Google-Hardware

Google I/O 2022: Pixel 6a, Watch und weitere Neuheiten

Google hat seine nächsten Hard­ware-Krea­tionen für dieses und nächstes Jahr vorge­führt. Pixel 6a, Pixel Watch und Buds Pro nahen. Pixel 7 (Pro) und Pixel Tablet sind in Entwick­lung.

Der Start­schuss der Google I/O 2022 ist gefallen und das Unter­nehmen hat bereits einige span­nende Neuheiten präsen­tiert. Neben weiteren Soft­ware-Enthül­lungen, über die wir in einem sepa­raten Artikel berichten, gab es auch Hard­ware zu bestaunen. Mit dem neuen Pixel 6a komplet­tiert der Such­maschinen-Riese sein dies­jäh­riges Smart­phone-Port­folio. Das Mittel­klasse-Handy wartet unter anderem mit dem flotten Chip­satz Google Tensor der großen Geschwister und einer Dual-Kamera auf. Einen ersten Ausblick auf das Pixel 7 und das Pixel Tablet gab es eben­falls. Des Weiteren trat die Pixel Watch ins Rampen­licht.

Google I/O 2022: Pixel 6a und Pixel 7 (Pro)

Pixel 6a Pixel 6a
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de
Das Pixel 6a beerbt das Pixel 5a und dürfte bei der Perfor­mance punkten. Schließ­lich findet das High-End-SoC Google Tensor Verwen­dung. In puncto Kamera wurde etwas zurück­geschraubt. Anstatt der 50 MP + 12 MP auflö­senden Dual-Einheit des Pixel 6 oder der Triple-Kamera samt Peri­skop-Objektiv des Pixel 6 Pro gibt es zwei 12-Mega­pixel-Module. Sie nehmen Fotos im Weit­winkel und Ultra­weit­winkel auf. 5G, einen Under-Display-Finger­abdruck­sensor und den Sicher­heits­chip Titan M2 hat das Pixel 6a (UVP: 449 US-Dollar) eben­falls an Bord. Fünf Jahre Sicher­heits­updates werden verspro­chen. Weitere Details fehlen bislang. Pixel Watch Pixel Watch
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de
Über­raschen­der­weise zeigte Google während der Präsen­tation noch Render­bilder der im Herbst erwar­teten Flagg­schiffe Pixel 7 und Pixel 7 Pro. Bei diesen findet die nächste Gene­ration des haus­eigenen Chip­satzes, nament­lich Tensor 2, Verwen­dung. Ab Werk ist Android 13 vorin­stal­liert. Die Design­sprache über­nahm der Hersteller größ­ten­teils von der Pixel-6-Serie. Aller­dings geht der rück­sei­tige Kamera-Balken nun in die Seiten des Smart­phones über. An Gehäu­sefarben wurden Schwarz, Weiß und Mint­grün veran­schau­licht. Pixel 7 Pro Pixel 7 Pro
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de

Google I/O 2022: Pixel Watch, neue Buds und ein Tablet

Die erste schlaue Uhr aus dem Hause Google ist nun endlich offi­ziell. Kommenden Herbst soll die Pixel Watch erscheinen. Sie ist aus rost­freiem Stahl gefer­tigt und verfügt über austausch­bare Armbänder. Bedient wird sie per Sprach­steue­rung via Google Assistant oder den Touch­screen. Mit der Google-Wallet-Inte­gra­tion soll der Geld­beutel demnächst zuhause bleiben können. Außerdem kommt eine Home-App für Smart-Home-Bedürf­nisse zum Einsatz. Fitness­fea­tures wurden in Koope­ration mit fitbit reali­siert. Eine durch­gehende Messung der Herz­fre­quenz und des Schlafs ist gegeben. Pixel Buds Pro Pixel Buds Pro
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de
Audio­phile dürften sich über die neuen Pixel Buds Pro freuen. Google hat den Prozess der aktiven Geräusch­unter­drü­ckung (ANC, Active Noice Cancel­lation) verfei­nert. Mit Find my Device lassen sich die kabel­losen Kopf­hörer bei Bedarf über das Handy orten. Der Preis beläuft sich auf 199 US-Dollar. Mit dem Pixel Tablet wird Google nächstes Jahr sein Come­back im Tablet-Segment feiern. Es verfügt eben­falls über das Tensor-SoC. Als Betriebs­system findet Android 13 Verwen­dung. Der Bild­schirm scheint relativ schmale Ränder um sich zu haben. Allzu viel gab Google noch nicht vom Pixel Tablet preis. Neues Google-Tablet Neues Google-Tablet
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de

Das vermeint­liche Foldable Pixel Fold alias Pixel Notepad glänzte auf der I/O 2022 mit Abwe­sen­heit.

Mehr zum Thema Google I/O