Google-Oberklasse?

Gerücht: Google kehrt mit Pixel 6 zur Oberklasse zurück

Das Pixel 5 ist ein gelun­genes Smart­phone, aber eben nicht das Luxus-Telefon, das Google unter normalen Umständen gebracht hätte. Gibt es mit dem Pixel 6 wieder geho­bene Hard­ware? Ein Gerücht greift diese These auf.

Wird das Pixel 6 Oberklasse-Hardware wie das Pixel 4 (Foto) bieten? Wird das Pixel 6 Oberklasse-Hardware wie das Pixel 4 (Foto) bieten?
Bild: Google
Kehrt Google bereits im März 2021 mit seiner Pixel-Produkt­familie in den High-End-Sektor zurück? Laut einem Gerücht soll es in besagtem Zeit­raum ein Pixel 6 als Ober­klasse-Smart­phone geben. Ein renom­mierter Bran­chen­kenner veröf­fent­lichte die Infor­mation über den vermeint­lichen Plan des Such­maschi­nen­kon­zerns, er weist jedoch darauf hin, dass man diese Aussage mit Vorsicht genießen sollte.

Vergan­genen Monat sickerte ein Doku­ment durch, welches zwei Pixel-6-Modelle und ein Pixel-Foldable für das vierte Quartal 2021 listet. Im Pixel 6 könnte erst­mals ein Google-Chip­satz Verwen­dung finden.

Wird das Pixel 6 wieder High-End?

Wird das Pixel 6 Oberklasse-Hardware wie das Pixel 4 (Foto) bieten? Wird das Pixel 6 Oberklasse-Hardware wie das Pixel 4 (Foto) bieten?
Bild: Google
„Die Welt braucht kein weiteres 1000-Dollar-Telefon“, verkün­dete Google Anfang Oktober mit Verweis auf die aktu­elle Corona-Pandemie und die daraus resul­tierte ange­schla­gene Kauf­kraft der Konsu­menten. Anstatt eines weiteren Ober­klasse-Smart­phones zum Premium-Preis führte der Hersteller deshalb das Pixel 5 als geho­benes Mittel­klasse-Mobil­gerät ein. Mit dem Pixel 4a 5G gibt es ergän­zend eine noch güns­tigere Option aus dem haus­eigenen Port­folio. So ist es Googles oberste Prio­rität in diesem Jahr, einer brei­teren Masse Zugang zu 5G zu ermög­lichen.

Aller­dings schloss das Unter­nehmen nicht aus, später wieder in die 1000-USD-Preis­klasse zurück­zukehren. Weitere High-End-Smart­phones von Google dürften also kommen, ob dies noch 2021 geschieht, ist jedoch frag­lich. Max Wein­bach, ein vertrau­ens­wür­diger Insider und Jour­nalist, bekam von zwei Personen die Infor­mation zuge­spielt, dass es im März ein Pixel 6 als Premium-Smart­phone geben wird. Er selbst glaubt jedoch, dass man diesem Gerücht nicht zu sehr vertrauen sollte.

Wahr­schein­lichere Smart­phone-Pläne von Google

Im August machte ein Bericht basie­rend auf einem mögli­chen internen Doku­ment von Google die Runde. Diesem zufolge wird der Hersteller erst im kommenden Herbst seine nächste Pixel-Gene­ration vorstellen. Dabei würden gleich drei Smart­phones das Licht der Welt erbli­cken. Ein Pixel 6, ein mögli­ches Pixel 6 XL und ein falt­bares Pixel-Telefon. Ob es sich dabei erneut um Produkte mit Mittel­klasse-Hard­ware oder mit geho­bener Ausstat­tung handelt, bleibt abzu­warten. Der Hersteller dürfte je nach Entwick­lung der Krisen­situa­tion seine Markt­stra­tegie anpassen.

In den kommenden Mobil­geräten wird wahr­schein­lich ein von Samsung gefer­tigtes SoC im 5-nm-Prozess unter einem Google-Bran­ding werkeln.

Wie sich das Pixel 4a geschlagen hat, lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht.

Mehr zum Thema Smartphone