Preise bekannt

Preise des Pixel 2 (XL) geleakt

Die ersten beiden Google-eigenen Smartphones Pixel und Pixel XL waren schon keine preiswerten Android-Geräte und mit dem Pixel 2 sowie Pixel 2 XL wird sich das auch nicht ändern. Eher das Gegenteil könnte der Fall sein wie sich zeigt.
Von Stefan Kirchner
AAA
Teilen (1)

Nicht nur die Displays von Smartphones der Oberklasse werden jedes Jahr größer, sondern auch die Preise für die neuen Geräte - insbesondere für die Flaggschiff-Modelle der Hersteller. Besonders bemerkbar ist dies bei Google im vergangenen Jahr gewesen, denn das Pixel sowie Pixel XL waren preislich sehr ambitioniert. Mit den Nachfolgern wird sich das nicht großartig ändern.

Geht es nach den Informationen, welche den Kollegen von DroidLife zugespielt wurden, dann springt der Preis in den USA für beide Pixel-Modelle um 80 US-Dollar nach oben. So soll das Pixel 2 XL mit 64 GB internem Speicher bei 849 US-Dollar beginnen und das Pixel 2 XL mit 128 GB Speicher ab 949 US-Dollar kosten. Das kleinere Pixel 2 wird hingegen bei 649 US-Dollar mit 64 GB Speicher starten und 749 US-Dollar mit 128 GB Speicher kosten. Die Info stammt ebenfalls von DroidLife.

Wie hoch die deutschen Preise ausfallen ist derzeit noch unklar, da schon bei der ersten Pixel-Generation der reine Umrechnungs­kurs zwischen US-Dollar und Euro ignoriert wurde. Orientiert man sich an der Preis­gestaltung der ersten Generation, dürften die Preise für das Pixel 2 XL in Deutschland vermutlich um die 80 bis 100 Euro höher ausfallen. Einzig das Pixel 2 könnte relativ preisstabil bleiben.

Bilder gibt es auch

Google Pixel 2 Gerüchte
Die drei Farbvarianten des Google Pixel 2
Neben den vermutlich finalen Preisen, die DroidLife in Erfahrung bringen konnte, haben die Kollegen auch diverse Render­bilder der beiden Android-Smartphones veröffentlicht. So kommt das kleine Pixel 2 in den klassischen Farben Schwarz und Weiß auf den Markt, wird aber zusätzlich in der Farbe Kinda Blue angeboten. Ob nur US-exklusiv oder auch im Rest der Welt wird sich frühestens zur offiziellen Vorstellung am 4. Oktober zeigen. Das Pixel 2 XL hingegen wird einer reinen schwarzen Version verkauft werden und einer weißen Variante mit schwarzer Glas­oberseite um die Kamera herum. Diese Version wird bereits scherzhaft "Panda-like" genannt.
Google Pixel 2 Gerüchte
Die zwei Farbvarianten des Google Pixel 2 XL
Hardware-technisch unterscheiden sich die beiden kommenden Pixel-Smartphones hauptsächlich nur durch die Größe des Displays. So wird das Pixel 2 ein 5 Zoll großes FullHD-Display besitzen, während das größere Pixel 2 XL mit einem 5,5 Zoll großen Display und WQHD-Auflösung ausgestattet ist. Also genau wie deren jeweilige Vorgänger-Modelle. Mit einer 12-Megapixel-Kamera, Snapdragon 835 und Fingerabdruck­sensor auf der Rückseite wird sich im Großen und Ganzen nichts großartig ändern.

Lesen Sie in einer weiteren Meldung, worin sich das kleine Pixel 2 vom großen Pixel 2 XL unterscheidet.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Google Android