Offiziell

Konkurrenz für Siri: Google Now fürs iPhone & iPad ist da

iOS-App soll Informationen im richtigen Moment anzeigen
Von mit Material von dpa
AAA
Teilen

Google bringt seinen persönlichen Assistenten auf Apple-Geräte - und macht damit dem Apple-Dienst Siri Konkurrenz. Der Suchmaschinenriese erweitert seine App für iPhone und iPad mit Funktionen, die Nutzern Informationen im richtigen Moment anzeigen sollen. So informiert der Dienst Google Now über Wetter oder Verkehrslage und kann zum Beispiel ausgehend davon rechtzeitig an einen anstehenden Termin erinnern. Die App konkurriert direkt mit Apples eigenem "persönlichen Assistenten" Siri.

Google Now für iPhone und iPad offziellGoogle Now für iPhone und iPad offiziell "Google Now" war bereits seit längerem für die Android-Plattform verfügbar und wurde nun auch für das Apple-Betriebssystem iOS freigeschaltet. Die Version für iPhone und iPad hat etwas weniger Funktionen als das Original, unter anderem fehlt die Möglichkeit, einen Bord-Pass für eine Flugreise einzubinden. Für Google ist der "Now"-Dienst ein zentraler strategischer Baustein, um über die klassische Internet-Suche hinaus für die Nutzer relevant zu bleiben und auf Smartphones und Tablets aufzutrumpfen.

Weitere Funktionen von Google Now

Mit Google Now sollen dem Nutzer die "richtigen Informationen zur richtigen Zeit" angezeigt werden. Der Nutzer kann über das Mikrofon Fragen an Google Now über Voice Search richten und soll eine entsprechende Antwort erhalten - ganz im Sinne der Funktionalität von Apples Siri. So kann beispielsweise gefragt werden, welche Restaurants in der Nähe Pizza im Sortiment haben. Daraufhin werden dem Nutzer auf der Karte Restaurants mit dieser Bedingung in der näheren Umgebung angezeigt. Der Nutzer erhält direkt Informationen zu den Wegbeschreibungen, Telefonnummern, Bewertungen und Öffnungszeiten der jeweiligen Restaurants.

Erste Spekulationen zu einer Google-Now-Version gab es bereits vor über einem Monat in Form eines aufgetauchten Videos. Die Vermutungen haben sich damit bestätigt und Google hat das Video nun offiziell gemacht. Mehr zu Google und den Diensten des Suchmaschinen-Giganten erhalten Sie auf unserer ausführlichen Ratgeber-Seite.

Das offizielle Video zu Google Now für iPhone und iPad

Teilen

Mehr zum Thema Google Suchmaschine