Preisnachlass

Pixel 2 (XL) mit Rabatt für "loyale Nexus-Fans"

Wer in den vergangenen Jahren ein Google-Smartphone aus der Nexus-Familie genutzt hat, könnte eventuell der Wechsel zu den aktuellen Pixel-2-Modellen mit einem nicht grade niedrigen Preisnachlass schmackhafter gemacht werden.
Von Stefan Kirchner
AAA
Teilen (1)

In den vergangenen Jahren stand die Nexus-Reihe trotz so mancher Fehler in dem Ruf, sehr gute Android-Smartphones zu sein. Schnelle Updates direkt von Google und ein zumindest in der Ära Nexus 4 sehr geringes Preis­gefüge sorgten für ein enormes Kunden­wachstum bei Google.

Genau diese Popularität der vergangenen Nexus-Tage will der Konzern nun nutzen. So berichtet DroidLife, dass treue Nexus-Fans von Google einen Preis­nachlass von 20 Prozent beim Kauf eines Pixel 2 oder Pixel 2 XL bekommen, unabhängig davon, für welche Speicher­version sie sich entscheiden. Wichtig ist nur, dass das Smartphone über den Google-eigenen Online-Shop gekauft wird. Handels­partner werden bei der Aktion nicht berücksichtigt, da es sich nicht um eine Cash-Back-Aktion handelt.

Aktion gleicht einer Lotterie

Google Pixel 2 XLGoogle bietet einen kräftigen Rabatt für das Pixel 2 (XL) Nur einen Haken hat die Sache: Es ist nicht ersichtlich, welche Besitzer eines Nexus den Rabatt angeboten bekommen. Es ist nicht bekannt, ob der Kauf eines beliebigen Nexus-Smartphones in der Vergangenheit für den Rabatt berechtigt, ob mehrere verschiedene Nexus-Smartphones gekauft werden mussten oder ob nur Google-Shop-Käufe berücksichtigt werden.

Gewährt wird der Preis­nachlass nur über einen speziellen Link innerhalb der Rabatt-Ankündigung, was die Vermutung nahelegt, dass es sich um einen angepassten und personen­bezogenen Link handelt. Außerdem kommt hinzu, dass die Aktion selbst wohl bis zum 28. Februar limitiert ist. Ebenfalls unklar ist, ob die Aktion nur für den US-amerikanischen Markt gilt oder ob die Aktion weltweit durchgeführt wird.

In jedem Fall sind die 20 Prozent Rabatt ein signifikanter Preis­nachlass, womit das Pixel 2 in der kleinsten Ausführung statt 799 Euro nur noch 639,20 Euro kosten würde und das Pixel 2 XL statt 939 Euro nur noch 751,20 Euro. Trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es sich um eine US-exklusive Rabatt­aktion handelt, um den Verkauf der Pixel-Smartphones in den USA nochmal etwas anzukurbeln. Da es noch etwas dauert, bis das Pixel 3 vorgestellt werden könnte, ist nicht davon auszugehen, dass Google mit der Aktion seine Lager leer bekommen will.

Lesen Sie in einem weiteren Beitrag, was Sie bei der Schnäppchen-Suche im Internet beachten sollten.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Google Suchmaschine