Schnäppchen?

Google Nexus 7 (2013) bei Saturn & Media Markt günstiger erhältlich

Für derzeit 199 Euro ist das Google Nexus 7 (2013) in den Filialen bzw. Online-Shops von Media Markt und Saturn zu haben. Doch handelt es sich dabei tatsächlich um ein Schnäppchen? Wir haben den Tablet-Check gemacht.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Das Asus Google Nexus 7 (2013) ist derzeit bei den Elektronik-Händlern Saturn und Media Markt in der 16-GB-Variante mit WiFi-only zu einem vergünstigten Preis erhältlich. Das 7-Zoll-Tablet geht dort für 199 Euro über den Tisch und liegt damit unter dem Preis bei Google Play mit 229 Euro, wie mobiflip.de schreibt. Während das Google-Tablet bei Media Markt versandkostenfrei bestellt werden kann, verlangt Saturn immerhin eine zusätzliche Versandgebühr von 4,99 Euro.

Ein kurzer Vergleich mit anderen Preisen im Online-Handel zeigt, dass es das mobile Endgerät dort ebenfalls schon zu Preisen ab rund 205 Euro (inklusive Versandgebühren) gibt. Ein richtiges Schnäppchen ist das Angebot bei Saturn über den Online-Auftritt damit nicht, aber beim Offline-Kauf bzw. bei Media Markt können immerhin rund 5 Euro gespart werden. Der beste Weg dürfte es somit sein, sich das Nexus 5 (2013) direkt in einer Filiale abzuholen.

Das kann das Google Nexus 7 (2013)

Das Google Nexus 7 (2013) ist für 199 Euro zu habenDas Google Nexus 7 (2013) ist für 199 Euro zu haben Das Nexus 7 (2013) ist mit einem 7-Zoll-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1 200 mal 1 920 Pixel bietet. Als mobiles Betriebssystem kommt Android 4.3 zum Einsatz, ein Update auf Android 4.4. (KitKat) ist aber bereits verfügbar. Der Prozessor besteht aus vier Kernen mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz und es ist ein 2-GB-Arbeitsspeicher integriert. Auf der Vorderseite ist eine 1,2-Megapixel-Kamera für die Videotelefonie bzw. die Nutzung von Video-Chats vorzufinden, während der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera spendiert wurde. Das kleine Tablet ist noch in weiteren Version mit einem größeren internen Speicher und LTE-Unterstützung zu haben. Dementsprechend fällt dann aber auch je nach Modell der Hardware-Preis höher aus.

In unserem Testbericht ist das Google-Tablet mit der Gesamtnote 1,7 weggekommen, dennoch bleibt das Nexus 7 (2013) hinter mancher Konkurrenz zurück - lesen Sie warum das so ist.

In unserem ausführlichen Tablet-Vergleich haben wir bereits das neue Google Nexus 7 gegen das alte Nexus 7 und das Apple iPad Mini antreten lassen.

Teilen

Mehr zum Thema Google

Mehr zum Thema Asus