Preis-Vergleich

Google Nexus 7: Neues Asus-Tablet ab sofort erhältlich

Deutliche Preis-Reduzierung des Smartphones Google Nexus 4
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Ab sofort kann das neue Asus Google Nexus 7 im Google Play Store erworben werden. Das 7-Zoll-Tablet wird dort zu Preisen ab 229 Euro feilgeboten. Die 16-GB-Variante des neuen Nexus 7 kostet 229 Euro und die 32-GB-Version schlägt mit 269 Euro zu Buche. Bei beiden Tablets sind allerdings nur mit WLAN ausgestattet. Laut Google ist der Versand der Hardware für eine kurze Zeit kostenlos. Das jeweilige Google-Tablet soll innerhalb von ein bis zwei Werktagen versandt werden.

Wer ein neues Nexus 7 mit WLAN- und Mobilfunk-Unterstützung möchte, der kann alternativ das Tablet in einer Filiale von Saturn oder Media Markt erwerben. Hier kostet das 32-GB-Modell mit LTE-Unterstützung 349 Euro - beim Kauf über den Online-Shop der Elektro-Märkte ist derzeit ebenfalls der Versand kostenfrei. Zudem steht in den Märkten das Asus Google Nexus 7 mit 32 GB Speicher und WLAN für 269 Euro zu Verfügung. Allerdings ist nur dir WiFi-only-Version ab sofort lieferbar, während das Tablet mit Mobilfunk-Schnittstelle bei Saturn erst in zwei bis drei Wochen versandbereit sein soll.

Im Saturn und Media Markt kann auch noch das alte Google Nexus 7 erworben werden. Die 32-GB-Version geht für 249 Euro und die 8-GB-Variante für 189 Euro über die Ladentheke. Die 16-GB-Variante des Google-Tablets kann im Online-Handel zu Preisen ab etwa 205 Euro gekauft werden. Im Google Play Store werden diese alten Modelle nicht mehr angeboten.

Features des neuen Google Nexus 7

Neues Google Nexus 7 und Nexus 4Neues Google Nexus 7 und Nexus 4 Das neue Google Nexus 7 ist mit einem 7-Zoll-Touchscreen bestückt, der eine Auflösung von 1 920 mal 1 200 Pixel bei einer Pixeldichte von 323 ppi bietet. Als mobiles Betriebssystem kommt Android 4.3 (Jelly Bean) zum Einsatz. Im Inneren werkelt ein 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor, der von einem Arbeitsspeicher mit 2 GB unterstützt wird. Zudem sind eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,2-Megapixel-Frontkamera integriert. Der Akku ist mit einer Lade-Kapazität von 3 950 mAh angegeben.

In einem ausführlichen Tablet-Vergleich haben wir bereits das neue Google Nexus 7 gegen das alte Nexus 7 und das Apple iPad Mini antreten lassen.

Nexus 4 im Google Play Store deutlich vergünstigt

Weiterhin wird das LG Google Nexus 4 derzeit über den Google Play Store deutlich vergünstigt angeboten. Das Smartphone kann mit einem 8-GB-Speicher für 199 Euro und die Variante mit 16-GB-Speicher für 249 Euro erworben werden. Google hatte das Nexus 4 zuvor für etwa 100 Euro mehr angeboten.

Ein kurzer Vergleich mit den Preisen im Online-Handel zeigt, dass der Käufer beim 8-GB-Smartphone bis zu etwa 80 Euro und beim 16-GB-Modell sogar bis zu etwa 120 Euro sparen kann, wenn er sich für ein Nexus 4 im Google Play Store entscheidet.

Das Google Nexus 4 bringt einen 4,7 Zoll großen Touchscreen mit, der 768 mal 1 280 Pixel auflöst. Auf dem ausgelieferten Smartphone läuft das Betriebssystem Android 4.2 - ein Update auf Android 4.3 ist schon möglich. Das Herzstück bildet ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher. Auf der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine 1,3-Megapixel-Kamera untergebracht.

Wie das Google-Smartphone im täglichen Einsatz abschneidet, haben wir bereits in unserem Testbericht unter die Lupe genommen.

Teilen

Mehr zum Thema Google

Mehr zum Thema Asus