Gratis-Navi

Ausprobiert: Google Maps mit Apple CarPlay unter iOS 12

Google Maps ist jetzt auch für Apple CarPlay verfügbar. Wir haben das Programm ausprobiert und zeigen Ihnen die kostenlose Auto-Navigation in Bildern.

Ziel erreicht: Die Navigation mit Google Maps über CarPlay funktioniert

Im Test wusste Google Maps Navigation über Apple CarPlay zu überzeugen. Die Anwendung funktioniert genauso gut wie direkt am Smartphone - allerdings mit dem Vorteil der Darstellung auf dem großen Display im Fahrzeug. Wer ohnehin CarPlay nutzt, sollte durchaus einmal ausprobieren, ob die Google App für das eigene Nutzungsverhalten vielleicht besser als das Karten-Programm von Apple geeignet ist.

Vorteil gegenüber den von den PKW-Herstellern mitgelieferten Navigations-Systemen ist nicht zuletzt, dass keine kostenpflichtigen Karten-Updates erforderlich sind. Dafür muss für die Navigation Datenvolumen eingeplant werden, da es sich um ein Offboard-System handelt. Dafür werden automatisch auch alle Verkehrsbehinderungen in Echtzeit berücksichtigt.

Ziel erreicht
vorheriges weiter… 14/14 – Foto: teltarif.de
  • Menü während der Navigation
  • Google Maps im Hintergrund
  • Kompass am rechten oberen Bildschirmrand
  • Webradio und Navigation parallel
  • Ziel erreicht

Mehr zum Thema Google Maps