Honig-Waben

Google stellt Android 3.0 Honeycomb vor (Update)

Außerdem webbasierte Version des Android Market ab sofort verfügbar

Neben dem neuen Betriebssystem stellte Google im Rahmen des heutigen Events auch den Android Market Webstore vor. Dieser ist unter der Adresse market.android.com bereits erreichbar und soll es ermöglichen, Anwendungen nicht nur am Smartphone- oder Tablet-Display, sondern auch am PC-Bildschirm zu suchen und zu kaufen. Die Übertragung der gekauften Software erfolgt dann automatisch per Push über WLAN oder eine Mobilfunk-Datenverbindung.

Motorola Xoom

Ersten Nutzertest zufolge erfolgt der Download auf das mobile Endgerät quasi simultan mit dem Kauf im Internet. Besitzt ein Kunde mehrere Android-Endgerät, so kann er im Android webstore wählen, auf welchen Geräten der Download erfolgen soll. Android-Nutzern ist also mehr denn je der Griff zu einer Flatrate für das mobile Internet empfohlen, will man alle Features ohne Kostenfalle nutzen.

Google Android Market Google Android Market
Screenshot: teltarif.de
Mit dem Android Market Webstore gleicht Google einen bisherigen Nachteil gegenüber der iOS-Plattform von Apple aus, bei der es alternativ zum Smartphone, Tablet oder Multimedia-Player auch über die iTunes-Software am PC oder Mac möglich ist, nach Anwendungen zu suchen und diese zu kaufen. Auch die Blackberry AppWorld ist alternativ zum Handy auch über den Internet-Browser am PC verfügbar.

Neu: Kauf von Zusatzdiensten aus der App heraus

Neu ist im Android Market zudem die Möglichkeit, Zusatzdienste aus einer Applikation heraus zu kaufen. Ein ähnliches Angebot gibt es auch bei iOS von Apple, wo beispielsweise Anbieter von Navigations-Programmen Kartenmaterial zusätzlicher Länder freischalten, wenn aus der Anwendung heraus eine entsprechende Option erworben wird.

Update: Honeycomb-Test auf Motorola Xoom

Mittlerweile konnte das neue Betriebssystem seine Qualitäten auch schon unter Beweis stellen. Ein erster Test von Honeycomb auf dem Motorola Xoom zeigt die neuen Funktionen von Android.

1 2

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android