Heimvernetzung

Google Home Hub: Smart-Laut­sprecher mit 7-Zoll-Display

Bereits nächsten Monat soll Google mit einem neuen Smart-Home-Gerät aufwarten, das einen 7 Zoll großen Touchscreen mit sich bringt. Der Home Hub ist erfreulich kompakt und leicht.
AAA
Teilen (4)

Die Vorderseite des Google Home Hub
Die Vorderseite des Google Home Hub
Mit dem Google Home Hub erhält der Echo Show bereits nächsten Monat einen starken Konkurrenten. Es tauchten zahlreiche Informationen und Renderbilder zum kommenden Smart-Lautsprecher auf. Wie die direkte Konkurrenz aus dem Hause Amazon verfügt auch Googles nächste schlaue Box über ein 7-Zoll-Display. Das Design erinnert stark an ein Tablet, das an der Rückseite eines Lautsprechers befestigt wurde. Dennoch kommt kein vollwertiges Android-Betriebssystem, sondern eine speziell angepasste Google-Assistant-Umgebung zum Einsatz. Zum Marktstart will der Hersteller drei Millionen Exemplare vorrätig haben.

Google Home Hub – neue Kommandozentrale für das Smart Home

Letzten Monat wurde bereits bekannt, dass der Suchmaschinen-Riese an einem Rivalen für den Echo Show arbeitet. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber noch keine weiterführenden Details, außer dass Zulieferer in Taiwan im Auftrag von Google die Produktion aufnahmen, um das bis dato noch namenlose Gerät rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft parat zu haben. Nun wissen wir, dass das Modell Home Hub heißt und die Preisvergleichs- und News-Webseite mysmartprice bekam zahlreiche Renderbilder, Screenshots und Informationen zugespielt.

Die Rückseite des Google Home Hub
Die Rückseite des Google Home Hub
Während Amazons Echo  Show eher an frühere Radiowecker erinnert, zeigt sich Googles Produkt unkonventionell. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite wirken wie ein 7-Zoll-Tablet und ein Lautsprecher, welche man simpel zusammengeschraubt hat. Als zusätzliches Bedienelement erhält der Anwender einen Touchscreen, die gewohnten Assistant-Sprachbefehle funktionieren aber freilich weiterhin.
Google Home Hub: Screenshots der kommenden Produktseite
Google Home Hub: Screenshots der kommenden Produktseite

Spezifikationen des Google Home Hub

Der Smart-Speaker ist mit einem Umgebungslicht- und einem Farbsensor ausgestattet, zudem registriert er wie seine Artgenossen Stimmen aus weiter Entfernung. Als Verbindungsmöglichkeiten stehen WLAN 802.11 ac (2,4 GHz und 5 GHz) sowie Bluetooth zur Verfügung. Dank Googles weitreichenden Partnerschaften mit mehr als 400 Marken und der Kompatibilität zu über 5000 vernetzten Geräten ist der Home Hub eine ideale Schnittstelle für das Smart Home. Mit 67,3 x 178,5 x 118 mm fällt der Home Hub deutlich kompakter als Echo  Show (187 x 187 x 90 mm) aus und wiegt mit 480 g weniger als die Hälfte von Amazons Lösung (1170 g). Als Farben werden Kreide und Karbon angeboten. Laut mysmartprice stellt Google seinen neuen Smart-Speaker am 9. Oktober vor.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Google Assistant