Spezifikationen

Google Glass: Vorerst nur kostenlose Anwendungen für Datenbrille

Computerbrille kommt mit 5-Megapixel-Kamera und 16-GB-Speicher
Von Marleen Frontzeck-Hornke mit Material von dpa
AAA
Teilen

Die Computerbrille Google Glass wird ihre Anwender vorerst nicht mit Werbung behelligen. Das geht aus den Richtlinien für externe Entwickler, die Apps für Google Glass schreiben wollen, hervor. Demnach sind zunächst nur Web-Anwendungen zugelassen, die aus dem Netz laufen. Sie dürfen keine Werbung enthalten und auch kein Geld kosten.

Aus den von Google veröffentlichen technischen Details kann man entnehmen, dass die Cyberbrille eine 5-Megapixel-Kamera hat, die Videos mit einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixel drehen können soll. Ihr Akku soll normalerweise einen ganzen Tag ohne Nachladen durchhalten. Allerdings greifen Videoaufnahmen oder -Konferenzen die Batterie stärker an, warnte Google. Derzeit ist der Konzern dabei, die erste Geräte an Test-Nutzer auszuliefern.

Weitere Spezifikationen von Google Glass

Keine Werbung auf Google GlassKeine Werbung auf Google Glass Google Glass wird auch mit einem Bildschirm ausgestattet sein, über den Internet-Inhalte oder Bilder in das Auge des Nutzers projiziert werden können. Die Auflösung des kleinen Bildschirms nannte der Konzern dabei nicht. Es hieß lediglich, sie solle so gut sein wie bei einem HD-Bildschirm mit einer Größe von 25 Zoll (63,5 Zentimeter in der Diagonalen) aus einer Entfernung von knapp 2,45 Metern. Die Brille hat einen internen Flash-Speicher mit 16 GB, von denen ein Nutzer 12 GB für seinen Fotos und anderen Dateien nutzen kann. Die Daten werden auch an Googles Cloud-Speicherdienste gesendet. Dafür kann sich Google Glass über Bluetooth mit einem Android-Smartphone verbinden und bietet alternativ auch einen WLAN-Anschluss. Im Lieferumfang befinden sich ein Micro-USB-Kabel und Ladegerät.

Google Glass soll zu allen Bluetooth-fähigen Smartphones kompatibel sein. Allerdings müssen die mobilen Geräte für die App MyGlass über das mobile Betriebssystem Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich oder höher verfügen.

Eine Übersicht zu den aktuellen Meldungen zum Thema Google Glass erhalten Sie auf dieser Seite.

Teilen

Mehr zum Thema Google Glass