Neue Foto-App

Gallery Go: Neue Foto-App von Google mit Offline-Funktion

Google hat eine neue Foto-App veröf­fent­licht, die speziell für den Offline-Betrieb entwi­ckelt wurde. Letzt­lich handelt es sich dabei um eine Lite-Alter­native zu Google Fotos.
AAA
Teilen (4)

Auf dem offi­ziellen Google-Blog hat das tech­nolo­gische Mädchen-für-Alles heute eine neue Foto-App ange­kündigt. Die Appli­kation trägt die Bezeich­nung "Gallery Go" und ist bereits auch in unserem heimi­schen PlayStore verfügbar.

Genau genommen handelt es sich bei der App um eine Lite-Ausgabe von Google Fotos. Der Fokus liegt auf der Offline-Nutzung der App, wodurch die Belas­tung des Daten­volu­mens bei der Orga­nisa­tion der Fotos sinkt.

Die App ist laut Google zwar welt­weit verfügbar, betont wird aber der offi­zielle Launch in Nigeria. So sollen nicht alle Funk­tionen (sofort) auch allen Nutzern der App zur Verfü­gung stehen. Voraus­setzung für das Funk­tionieren der App ist Android 8.1 Oreo oder höher.

Auto­mati­sche Sortier­funk­tion

Gallery Go: Neue Foto-App von GoogleGallery Go: Neue Foto-App von Google Die Fotos werden von der künst­lichen Intel­ligenz auto­matisch nach Kate­gorien wie Personen, Tieren, Natur, Doku­mente und Selfies sortiert. Passende Ordner können auch manuell erstellt werden. Das Feature soll das leich­tere Auffinden von Fotos ermög­lichen.

Von der App werden auch SD-Karten unter­stützt, sodass der Nutzer sie direkt von der SD-Karte geladen betrachten und von eben dieser auf das Smart­phone bringen kann. Das gleiche Proze­dere klappt auch umge­kehrt.

Auto­mati­sche Opti­mierung

Die auto­mati­sche Bear­beitungs­funk­tion von Google Fotos steht auch in Gallery Go zur Verfü­gung. Daneben lassen sich auch verschie­dene Filter und Korrek­turwerk­zeuge anwenden.

Spei­cher­schon­programm

Google betont, dass die App aufgrund des Offline-Betriebs nicht nur das mobile Daten­volumen schont, wenn die App von unter­wegs aus genutzt wird, sondern dass das Programm auch selbst den Spei­cher und die Leis­tungs­anfor­derung an das Smart­phone schont. So nimmt die Instal­lation von Gallery Go nur knapp 9 MB in Anspruch.

Unter anderem gibt es das Google Pixel 3a derzeit bei Saturn im Angebot. Ob es sich lohnt, lesen Sie in unserem Schnäpp­chen-Check.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Appstore