kostenlos

Google Mobile App gibt es jetzt auch für Nokia-Handys

Außerdem neue Clients von Fring und Facebook für Symbian

Nach Smartphone-Plattformen wie dem Apple iPhone oder dem Blackberry von RIM gibt es nun auch für Symbian-Smartphones von Nokia Google Mobile als native Applikation. Bislang waren die Google-Dienste bereits browserbasiert nutzbar. Dabei wurde der jeweilige mobile Browser erkannt. Die Inhalte wurden in einer für die Nutzung am Handy optimierten Darstellung angezeigt.

Herzstück der Google Mobile App, so der Name der kostenlosen Applikation, ist die Google Suche. Darüber hinaus sind auf einen Klick aber beispielsweise auch E-Mails anzeigbar, die sich im GoogleMail-Postfach befinden. Auch Google Maps oder die Picasa-Webalben können direkt aus der Google Mobile App angeklickt werden. Nicht zuletzt ist eine standortbezogene Suche möglich.

Bislang ist unter der Adresse m.google.com das neue Google-Tool für Symbian Serie60 3rd Edition zu bekommen. Neue Smartphones wie das Nokia 5800 XpressMusic und das angekündigte Nokia N97, die auf dem neuen Symbian-Betriebssystem Serie60 5th Edition basieren, unterstützen die Mobile App noch nicht.

Neue Version des kostenlosen Multi-Messengers Fring

Eine neue Version seiner kostenlosen Smartphone-Software hat der Multi-Messenger-Anbieter Fring [Link entfernt] zum Download bereitgestellt. Damit werden Messaging-Kontakte nur noch einmal aufgelistet, auch wenn sie in mehreren Communities - beispielsweise ICQ, Yahoo! Messenger und GoogleTalk - vertreten sind. Die Version 3.40 von Fring lässt sich sowohl unter Serie60 3rd Edition als auch 5th Edition installieren und nutzen.

Nur für die aktuellen Geräte der 5th Edition gibt es dagegen den neuen, offiziellen Facebook-Client. Dieser ist kostenlos im Ovi Store erhältlich, den Nokia in der vergangenen Woche geöffnet hat. Damit lassen sich die wichtigsten Facebook-Funktionen wie Status-Updates oder das Bestätigen oder Ablehnen neuer Kontakte auch vom Handy aus durchführen. Einen offiziellen Facebook-Client gab es bislang beispielsweise bereits für die Blackberry-Handys. Tweets60 ist kostenlos erhältlich
Foto: Ravensoft

Mit Tweets60 kostenlos am Handy twittern

Neu für Symbian-Handys der Serie60 3rd und 5th Edition ist zudem der kostenlose Twitter-Client Tweets60 [Link entfernt] . Das Programm lässt sich direkt von der Homepage des Anbieters herunterladen [Link entfernt] . Es erlaubt Twitter-Postings vom Handy aus. Zudem können die Nachrichten der Twitter-Kontakte, denen man folgt, automatisch abgerufen und dann auf dem Handy-Display angezeigt werden.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobile Internetzugänge"

Weitere Artikel zum Thema "Suchmaschinen"