Download möglich

Android 7.1 Nougat: Developer Preview erschienen

Google hat die erste Developer-Preview-Version von Android 7.1 veröffentlicht und diese für das Pixel C und die Smartphones Nexus 5P und 5X freigegeben.
Von Johannes Kneussel
AAA
Teilen

Vor einigen Wochen hatte Google bereits angekündigt, dass bald eine Preview-Version für Entwickler für die neue Android-Iteration Nougat 7.1 verfügbar sein soll. Gestern hat Google das versprochene Update nun für die neuesten Nexus-Geräte (5X, 6P) und das Tablet Pixel C bereitgestellt.

Um Zugriff auf die Entwicklerversion zu erhalten, muss man für das Betaprogramm angemeldet sein. Ist dies bereits der Fall, erhalten die drei genannten Geräte automatisch die Aktualisierung auf ihren Geräten.

Weitere Beta im November, finale Version im Dezember

Android 7.1 NougatAndroid 7.1 Nougat Eine weitere Betaversion für Entwickler (und alle Interessierten) wird im November verfügbar sein, die finale Android 7.1-Iteration dann im Dezember. Ältere Nexus-Geräte müssen aktuell noch auf die erste Entwicklerversion warten, sollen aber im November ebenfalls mit dem Update versorgt werden.

Diese drei Geräte erhalten die neue Entwicklerversion bereits: Pixel C, Nexus 5X und Nexus 6P
Diese drei Geräte erhalten die neue Entwicklerversion bereits: Pixel C, Nexus 5X und Nexus 6P

Während die ab heute verfügbaren Pixel- und Pixel-XL-Smartphones von Google also bereits mit Android 7.1 an den Start gehen und außerdem über das Alleinstellungsmerkmal des Pixel-Launchers und des Assistants verfügen, müssen sich Nexus-Besitzer bis zu finalen Version noch zwei Monate gedulden. Besitzer von Geräten von Drittherstellern müssen erfahrungsgemäß noch einmal mindestens drei weitere Monate abwarten.

Android 7.1 mit zahlreichen Neuerungen

Android 7.1 bietet gegenüber 7.0 zahlreiche Neuerungen. So werden runde App-Icons eingeführt, App-Shortcuts sind nun möglich, es gibt einen Nachtmodus mit Blaufilter und Daydream VR wird unterstützt. Außerdem lassen sich Updates auf Geräten, die bereits mit Android 7.1 ausgeliefert werden, nun einfacher im Hintergrund installieren. Neue, runde App-IconsNeue, runde App-Icons

Wie bereits erwähnt werden die Nexus-Geräte und sicherlich auch zahlreiche Smartphones von Drittherstellern auf Android 7.1 aktualisiert werden. Der Pixel Launcher, der Google Assistant, unlimitierter Onlinespeicher für Photos in Original-Qualität, Telefonsupport und einige weitere Features werden allerdings bis auf Weiteres den Pixel-Handys vorbehalten sein.

Alle Unterschiede finden Sie in unserem Artikel zum Thema: Android 7.1 Nougat & Pixellauncher: Die Unterschiede.

Teilen

Mehr zum Thema Nougat