Aktion

GMX & web.de: Allnet-Flat mit 5 GB für 7,99 Euro

GMX und web.de haben neue Allnet-Flat­rates für Smart­phone-Nutzer zu Monats­preisen ab 6,99 Euro gestartet. Kunden bekommen bis zu 10 GB Surf-Volumen pro Monat.

Neuer Aktionstarif von GMX und web.de Neuer Aktionstarif von GMX und web.de
Screenshot: teltarif.de, Quelle: gmx.net
GMX und web.de stellen ihre Mobil­funk­tarife für Smart­phone-Nutzer aber­mals neu auf. Im Schwer­punkt der Vermark­tung steht derzeit die Allnet-Flat mit 5 GB unge­dros­seltem Daten­volumen, die zum Monats­preis von 7,99 Euro ange­boten wird. Der Tarif wird - wie auch die anderen Mobil­funk­ver­träge von GMX und web.de - im Telefónica-Netz reali­siert und ist nach Angaben auf den Websites der Anbieter "nur für kurze Zeit" verfügbar.

Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit beträgt 24 Monate. GMX und web.de geben den Kunden eine Preis­garantie. Das heißt, auch nach Ablauf der Binde­frist bleiben die Kondi­tionen unver­ändert. Der Vertrag ist auch mit nur einmo­natiger Mindest­lauf­zeit erhält­lich. Dann fällt eine Akti­vie­rungs­gebühr von 29,99 Euro an. Für Kunden, die sich zwei Jahre lang an Vertrag und Anbieter binden, entfällt die Anschluss­gebühr.

Einsteiger-Tarif ist einen Euro pro Monat güns­tiger

Neuer Aktionstarif von GMX und web.de Neuer Aktionstarif von GMX und web.de
Screenshot: teltarif.de, Quelle: gmx.net
GMX und web.de bieten zwei weitere Smart­phone-Tarife als Alter­native zur 5-GB-Flat­rate an. Zum Monats­preis von 6,99 Euro bekommen Inter­essenten eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand mit monat­lich 3 GB High­speed-Surf­volumen. Für 9,99 Euro im Monat gibt es bei den beiden United-Internet-Marken eine Allnet-Flat mit 10 GB unge­dros­seltem Daten­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum. Wegge­fallen ist der bishe­rige Tarif für 15,99 Euro pro Monat, mit dem die Kunden monat­lich 12 GB unge­dros­seltes Daten­volumen zur Verfü­gung hatten.

Wie bisher haben die Kunden Zugriff auf das GSM- und LTE-Netz von Telefónica, während der 5G-Zugang gesperrt ist. Die maxi­male Daten­über­tra­gungs­geschwin­dig­keit für den mobilen Internet-Zugang beträgt 25 MBit/s im Down­stream. Nach Verbrauch des jewei­ligen Inklu­siv­volu­mens wird die Perfor­mance für den Rest des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums auf maximal 64 kBit/s gedros­selt.

Bonus mit GMX Premium und web.de Club

Kunden, die auch GMX Premium gebucht haben oder Mitglied im web.de Club sind, erhalten einen Bonus in Höhe von 15 Euro, der ab dem vierten Monat Vertrags­lauf­zeit mit den für den Tarif anfal­lenden Kosten verrechnet wird. Alle Tarife können auch im EU-Roaming ohne zusätz­liche Kosten genutzt werden. Als Option ist zudem Kaspersky Internet Secu­rity für Android-Smart­phones verfügbar. Das Angebot ist im ersten Jahr kostenlos und wird danach mit 99 Cent pro Monat berechnet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­tarif sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich, mit dem Sie ein Angebot ermit­teln können, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am nächsten kommt.

Mehr zum Thema Aktion