Aktion

GMX und Web.de legen Tarife All-Net & Surf Giga (Plus) im D-Netz auf

GMX und Web.de bieten künftig die Smartphone-Tarife All-Net & Surf Giga (Plus) an. Beide unterscheiden sich durch das Datenvolumen, das mindestens 1 GB beträgt. Zum Telefonieren und für SMS stehen 300 Einheiten zur Verfügung. Alle Tarifdetails erfahren Sie bei uns.
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen (5)

GMX und Web.de bieten zwei neue Smart­phone-Tarife im D-Netz (vermutlich Vodafone) an - All-Net & Surf Giga sowie All-Net & Surf Giga Plus.

Beide Tarife verfügen weitgehend über die selben Tarifleistungen - abgesehen von den Konditionen der mobilen Internetnutzung. Beide Tarife enthalten 300 Frei-Einheiten, die für Gesprächsminuten und SMS innerhalb Deutschlands gelten. Folgeeinheiten kosten je 9,9 Cent. Die Taktung von Gesprächen erfolgt minutengenau. Anrufe bei der Mailbox berechnen die Anbieter nicht.

Die Aktivierungsgebühr der Tarife beträgt 9,60 Euro. Die Verträge sind mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten versehen - kündbar sind sie 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit.

Der Tarif All-Net & Surf Giga kostet monatlich 7,99 Euro im Monat. Dafür beträgt das ungedrosselte Daten­volumen 1 GB - die maximale Ge­schwin­dig­keit ist tariflich auf 7,2 MBit/s beschränkt.

Pro Monat 12,99 Euro kostet der Tarif All-Net & Surf Giga Plus. Die Tarifkonditionen sehen hier ein High­speed-Volumen von 2 GB vor - im Downstream können die Übertragungsraten bis zu 21,6 MBit7S erreichen.

Die Tarife All-Net & Surf Giga und All-Net & Surf Giga Plus

GMX und Web.de bieten neue Smartphone-Tarife an.GMX und Web.de bieten neue Smartphone-Tarife an.

  All-Net & Surf
Giga
All-Net & Surf
Giga Plus
Grundgebühr 7,99 12,99
Einrichtung 9,60
Laufzeit 24 Monate
Inkl.-Minuten / -SMS 300 Einheiten
Folge-Min. / -SMS 0,099
max. Downstr. 7,2 MBit/s 21,6 MBit/s
Drossel ab 1 GB 2 GB
Stand: 07.11.2014, Preise in Euro

Datenroaming außerhalb Europas teuer

Während die innerdeutsche Datennutzung recht günstig tarifiert ist, kommen bei der Nutzung im Ausland potenziell hohe Kosten auf den reisenden Kunden zu. Für das Datenroaming stehen vier Tarif-Optionen zur Verfügung.

Die Option 1&1 Internet Ausland kostet pro Buchung 99 Cent und erlaubt 25 MB Datennutzung im Zeitraum von maximal 24 Stunden. Die Option Internet Europa 30 wiederum erlaubt den Verbrauch von 100 MB innerhalb von 30 Tagen und kostet je Buchung 9,99 Euro. Die Pakete sind in 38 - meist - europäischen Ländern buchbar.

Außerhalb dieser Länder wird es dann doch teuer. Die Option Internet Welt 1 enthält magere 5 MB, die 24 Stunden gültig sind und kostet je Buchung 14,99 Euro. 10 MB, die für 7Tage gültig sind, kosten 29,99 Euro.

Aktuell kein LTE-Tarif bei GMX und Web.de

Die neuen Tarife lösen offenbar die zuvor erhältlichen Tarife All-Net & Surf 500 und 1500 ab. Diese konnten wir zumindest auf den Webseiten der beiden Anbieter nicht mehr finden. Beide waren sowohl im E-Plus- als auch Vodafone-Netz erhältlich. All-Net & Surf 1500 im E-Plus-Netz hatte sogar eine dauerhafte Freischaltung für LTE.

Teilen (5)

Mehr zum Thema GMX