Nachgebessert

GMX & web.de: 200 Minuten, 100 SMS und 2 GB für 6,99 Euro

GMX und web.de bieten ihre Smartphone-Tarife nun wieder zu Monatspreisen ab 6,99 Euro an. Auch der LTE-Internet-Zugang ist möglich, allerdings nur bei Verträgen im Telefónica-Netz.
AAA
Teilen (14)

GMX und web.de verbessern Smartphone-TarifeGMX und web.de verbessern Smartphone-Tarife Anfang September haben wir darüber berichtet, dass GMX und web.de die Konditionen für ihre Smartphone-Tarife deutlich verschlechtert haben. Jetzt bessern die Marken die über 1&1 realisierten Angebote wieder nach. Dabei gilt das aktuelle Angebot zunächst für Kunden, die den Vertrag bis zum Monatsende abschließen.

Der Tarif Allnet & Surf LTE ist im Telefónica-Netz nun wieder dauerhaft für 6,99 Euro monatliche Grundgebühr zu bekommen. Dafür bekommen die Kunden jeden Monat 200 Gesprächsminuten und 100 SMS in alle Netze sowie 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen für den Internet-Zugang.

Der Allnet & Surf LTE 3 GB ist zum Monatspreis von 8,99 Euro erhältlich. Hier erhöht sich nicht nur das Highspeed-Datenvolumen auf 3 GB monatlich. Die Nutzer erhalten außerdem 300 Minuten und 100 SMS, die sich ebenfalls für Telefonate bzw. den Versand von Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze nutzen lassen.

Zum Monatspreis von 12,99 Euro bekommen Interessenten den Tarif Allnet & Surf LTE 4 GB. Hier sind monatlich 400 Gesprächsminuten und 100 SMS in alle Netze enthalten. Dazu kommt der Internet-Zugang über GPRS, UMTS und LTE mit 4 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Dabei ist die Übertragungsgeschwindigkeit in allen Tarifen auf 21,6 MBit/s begrenzt.

Höhere Grundpreise im Vodafone-Netz

Im Vodafone-Netz bieten GMX und web.de die gleichen Tarife an. Hier liegen die monatlichen Grundkosten allerdings bei 8,99 Euro, 11,99 Euro bzw. 14,99 Euro. Zudem müssen die Kunden im Vodafone-Netz auf den LTE-Zugang verzichten. Über UMTS stehen dafür bis zu 42,2 MBit/s im Downstream zur Verfügung.

Unabhängig davon, für welches Netz sich die Kunden entscheiden, fallen bis zum Monatsende keine Aktivierungsgebühren an. Im Telefónica-Netz bekommen die Neukunden zudem ein Startguthaben, dessen Höhe vom gewählten Tarif abhängig ist und 10, 15 bzw. 20 Euro beträgt. Interessenten, die ihre bisherige Handynummer zu GMX bzw. web.de portieren, erhalten einen Bonus von 10 Euro.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone-Tarif? Unser Tarifvergleich hilft dabei, ein Angebot zu finden, das Ihrem Nutzungsverhalten am ehesten entspricht.

Teilen (14)

Mehr zum Thema GMX