Geändert

GMX und web.de: Extra-Datenvolu­men und Freimonat

GMX und web.de räumen Neukunden, die einen Smart­phone-Tarif buchen, jetzt einen Frei­monat ein.

Aktuelle Tarife von GMX und web.de Aktuelle Tarife von GMX und web.de
Logos: Anbieter, Foto/Montage: teltarif.de
GMX und web.de haben neue Kondi­tionen für ihre Smart­phone-Tarife einge­führt, die über 1&1 geschaltet und im Mobil­funk­netz der Telefónica reali­siert werden. Anders als zuletzt wird nun wieder die einma­lige Anschluss­gebühr von 9,90 Euro berechnet. Dafür erhalten die Kunden einen Frei­monat. In einem der drei Tarife ist zudem im Rahmen einer bis zum Monats­ende befris­teten Aktion mehr monat­liches Daten­volumen als norma­ler­weise üblich inklu­sive.

Allnet-Flat mit 4 GB für 7,99 Euro

Aktuelle Tarife von GMX und web.de Aktuelle Tarife von GMX und web.de
Logos: Anbieter, Foto/Montage: teltarif.de
Aus der Allnet-Flat 3 GB wird bei Buchung bis zum 31. Januar die Allnet-Flat 4 GB. Der Vertrag schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 7,99 Euro zu Buche und bietet - wie der Name schon vermuten lässt - eine Alle-Netze-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand mit 4 GB anstelle der sonst übli­chen 3 GB High­speed-Daten­volumen pro Monat.

Für monat­lich 2 Euro mehr erhöht sich das in jedem Abrech­nungs­zeit­raum verfüg­bare unge­dros­selte Daten­volumen auf 6 GB. Kunden, die monat­lich 8 GB High­speed-Surf­volumen benö­tigen, bekommen ihren Wunscht­arif zum Monats­preis von 11,99 Euro. In allen Tarifen ist neben GSM und UMTS auch der Zugang zum LTE-Netz möglich.

Der Internet-Zugang kann mit einer maxi­malen Geschwin­dig­keit von 21,6 MBit/s genutzt werden. Hat der Kunde sein Kontin­gent verbraucht, so wird der Internet-Zugang bis zum Ende des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums auf maximal 64 kBit/s gedros­selt. Der Tarif kann auch im EU-Roaming ohne zusätz­liche Kosten genutzt werden.

Bis zu 12 GB im Voda­fone-Netz

Auch für die Tarife im Voda­fone-Netz gelten aktuell Sonder­kon­ditionen. Hier sind die Grund­gebühren aller­dings höher als im Telefónica-Netz. Die Allnet-Flat mit 4 GB anstelle der sonst übli­chen 3 GB kostet 10,99 Euro pro Monat. Für monat­lich 14,99 Euro steigt das High­speed-Volumen auf 7 GB statt 5 GB und zum Monats­preis von 19,99 Euro sind derzeit 12 GB (regulär nur 10 GB) inklu­sive.

Wer einen GMX-Premium-Account hat oder web.de-Club-Mitglied ist, bekommt 15 Euro Start­gut­haben. Inter­essenten, die sich zusätz­lich für einen Strom-Vertrag entscheiden, erhalten einen weiteren Bonus über 240 Euro. Die Mitnahme einer bestehenden Handy­nummer ist auch nach­träg­lich möglich. Einen Bonus gibt es für die Portie­rung aber nicht. Der Vertrag hat eine Mindest­lauf­zeit von 24 Monaten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­ver­trag oder einer Prepaid­karte sind, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Damit können Sie ein Angebot ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

Mehr zum Thema Aktion