Aktion

GMX & web.de: Gratis-Monat und mehr LTE-Datenvolumen

Wer sich bei GMX oder web.de für einen neuen Smart­phone-Tarif entscheidet, bekommt bis zu 9 GB Daten­vo­lumen pro Monat. Wir fassen die aktu­ellen Akti­ons­ta­rife zusammen.

Aktion bei GMX und web.de Aktion bei GMX und web.de
Screenshot: teltarif.de, Quelle: gmx.net
GMX und web.de haben eine neue Aktion für ihre Smart­phone-Tarife im Telefónica-Netz gestartet. Bei allen drei Preis­mo­dellen mit zwei­jäh­riger Mindest­ver­trags­lauf­zeit wird die Grund­ge­bühr im vierten Monat nach Vertrags­ab­schluss nicht berechnet. Einen Bonus gibt es für die Mitnahme der bestehenden Handy­nummer. Kunden, die sich für eine der beiden Allnet-Flat­rates entscheiden, bekommen außerdem mehr monat­li­ches LTE-Daten­vo­lumen für den mobilen Internet-Zugang.

Für 7,99 Euro monat­liche Grund­ge­bühr bekommen die Kunden jeden Monat 300 Frei-Einheiten für Tele­fo­nate und den SMS-Versand sowie 3 GB unge­dros­seltes Daten­vo­lumen. Bis zu 50 MBit/s im Down­stream stehen zur Verfü­gung. Im vierten Monat nach Akti­vie­rung der SIM-Karte wird keine Grund­ge­bühr berechnet. Dafür fallen bei Vertrags­ab­schluss Anschluss­kosten in Höhe von 9,99 Euro an.

Allnet-Flat­rate ab 9,99 Euro im Monat

Aktion bei GMX und web.de Aktion bei GMX und web.de
Screenshot: teltarif.de, Quelle: gmx.net
Für monat­lich 9,99 Euro bekommen Inter­es­senten eine Allnet-Flat­rate für Tele­fo­nate und den SMS-Versand. Dazu kommen im Rahmen der Aktion monat­lich 7 GB anstelle der sonst übli­chen 5 GB High­speed-Daten­vo­lumen. Für Kunden, die jeden Monat 12,99 Euro Grund­ge­bühr bezahlen, steigt das monat­liche High­speed-Daten­vo­lumen von den norma­ler­weise übli­chen 7 GB auf 9 GB.

Auch für diese beiden Tarife gilt: Bei Vertrags­ab­schluss wird eine Anschluss­ge­bühr von 9,99 Euro berechnet und im vierten Monat entfällt die Berech­nung der Grund­ge­bühr. Für den mobilen Internet-Zugang steht das LTE-Netz mit bis zu 50 MBit/s im Down­stream zur Verfü­gung. Für alle drei Tarife gilt: Ist das Inklu­siv­vo­lumen verbraucht, so wird die Perfor­mance des mobilen Internet-Zugangs für den Rest des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums auf maximal 64 kBit/s redu­ziert.

Bonus für GMX- und web.de-Mitglieder

Inter­es­senten, die einen GMX-Premium-Account oder einen web.de-Club-Account nutzen, erhalten unab­hängig vom gewählten Tarif 15 Euro Start­gut­haben. Wer seine bestehende Handy­nummer zu GMX oder web.de mitbringt, profi­tiert von einem einma­ligen Bonus-Guthaben in Höhe von 15 Euro. Die SIM-Karten können auch im Ausland genutzt werden. EU-Roaming ist gemäß Regu­lie­rung ohne zusätz­liche Kosten möglich.

Sollten Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­tarif sein, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Geben Sie Ihr Wunsch­netz und die benö­tigten Inklu­siv­leis­tungen für Tele­fonie, SMS und mobiles Internet an und erhalten Sie eine Liste von Tarifen, die diesen Anfor­de­rungen am nächsten kommen.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter