Schritt für Schritt

GMX & Post: Digitale Briefankündigung im ersten Test

"Ein Brief ist unter­wegs zu Ihnen und wird in Kürze in Ihren Brief­kasten zuge­stellt": Wir haben uns für die Brief­an­kün­di­gung per E-Mail der Deut­schen Post bei GMX regis­triert und zeigen die Einrich­tung Schritt für Schritt.

Bestä­ti­gungs-Brief wird abge­sandt

Ist die eigene Post­adresse bestä­tigt, folgt der nächste Schritt: Um Miss­brauch vorzu­beugen, senden die Deut­sche Post und GMX einen Bestä­ti­gungs­brief an die ange­ge­bene Post­adresse. Dieser soll dann einen QR-Code zum Einscannen mit dem Smart­phone enthalten. Über den Brief wird die Verknüp­fung des GMX-Post­fachs mit der Post­adresse bestä­tigt.

Selbst­ver­ständ­lich kann die Verknüp­fung auch ohne Smart­phone bestä­tigt werden, hierzu wird der Brief einen 12-stel­ligen Code enthalten.

Briefankündigung Registrierung abschließen
vorheriges nächstes 5/14 – Bild: GMX, Screenshot/Montage: teltarif.de
  • Briefankündigung so funktionierts
  • Briefankündigung Anschrift überprüfen
  • Briefankündigung Registrierung abschließen
  • Briefankündigung Registrierungsbestätigung
  • Briefankündigung Kundenservice

Mehr zum Thema Deutsche Post