Daten-Roaming

GlocalMe: Internationaler LTE-Roaming-Hotspot ausgepackt

GlocalMe bietet einen international nutzbaren LTE-Roaming-Hotspot, der auch außerhalb der EU preislich kontrollierbares Surfen ermöglichen soll. Wir packen den Hotspot zum Test aus und zeigen erste Details.

GlocalMe U2 mit LED-Anzeigen statt Display

GlocalMe hat bereits zwei verschiedene Roaming-Hotspots veröffentlicht. Zunächst gab es den GlocalMe G2 mit integriertem Display und einem 6000-mAh-Akku, was den G2-Hotspot recht klobig machte. Wir haben zum Test den GlocalMe U2 erhalten, der deutlich schlanker ist, allerdings statt eines Displays lediglich LED-Anzeigen hat. Damit sieht der U2-Hotspot aus wie eine flache Powerbank und passt auch gut in die Jacken- oder Hosentasche.

Der GlocalMe U2 hat einen 3500-mAh-Akku und es gibt ihn in den Farben Grau und Gold - wie man sieht, haben wir die goldene Variante erhalten. Auf dem nächsten Foto zeigen wir das Zubehör, das dem Hotspot beiliegt.

GlocalMe U2 in Gold
vorheriges nächstes 2/5 – Bild: teltarif.de / Alexander Kuch
  • GlocalMe Prospekt und Verpackung
  • GlocalMe U2 in Gold
  • GlocalMe U2 Gold mit Zubehör
  • Der GlocalMe U2 Hotspot
  • Login in den Account von GlocalMe

Mehr zum Thema Daten-Roaming