Daten-Roaming

GlocalMe: Internationaler LTE-Roaming-Hotspot ausgepackt

GlocalMe bietet einen international nutzbaren LTE-Roaming-Hotspot, der auch außerhalb der EU preislich kontrollierbares Surfen ermöglichen soll. Wir packen den Hotspot zum Test aus und zeigen erste Details.

Roaming-Hotspot GlocalMe ausgepackt

Roaming innerhalb der EU ist zwar nun ohne Zusatzkosten möglich, die Nutzung des eigenen Smartphone-Tarifs außerhalb der EU bleibt aber teuer. Zu diesem Zweck gibt es internationale Roaming-Lösungen wie den bereits von uns getesteten Roaming-Hotspot Skyroam. Ein weiteres Produkt ist GlocalMe von einem Unternehmen aus Honkong.

Der entscheidende Unterschied ist, dass der GlocalMe-Hotspot im Gegensatz zu Skyroam auch in LTE-Netzen funkt. Allerdings ist die Preisstruktur nicht ganz so transparent wie bei Skyroam. Wir haben uns ein Testgerät schicken lassen, um GlocalMe zunächst in Deutschland zu testen. Der GlocalMe-Hotspot ist in Deutschland bei Amazon erhältlich und kostet rund 140 Euro.

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild geht es weiter zum nächsten Foto!

GlocalMe Prospekt und Verpackung
vorheriges nächstes 1/5 – Bild: teltarif.de / Alexander Kuch
  • GlocalMe Prospekt und Verpackung
  • GlocalMe U2 in Gold
  • GlocalMe U2 Gold mit Zubehör
  • Der GlocalMe U2 Hotspot
  • Login in den Account von GlocalMe

Mehr zum Thema Daten-Roaming