Ausgepackt

Gigaset ME im Unboxing: Clever verpacktes Zubehör

Mit dem Gigaset ME geht ab Montag das erste Android-Smartphone von Gigaset in den Verkauf. Ab 12 Uhr ist das Gerät auf der Webseite von Gigaset bestellbar. Wir haben bereits in die Verpackung des Smartphones geschaut.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Auf der IFA hat der eigentlich für die Fertigung von Festnetztelefonen bekannte Hersteller Gigaset seine ersten Android-Smartphones vorgestellt. Eines der Modelle, das Gigaset ME, kommt am Montag in den Handel. Auf das Gigaset Pure und das Gigaset Pro müssen Interessenten noch warten.

Gigaset ME
Ab Montag, 12 Uhr, bietet der Hersteller das Gigaset ME in seinem Online-Shop an. Das Smartphone ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich und kostet 469 Euro. Wir hatten bereits heute die Gelegenheit, in die Verpackung des Gerätes zu schauen und zeigen im Hands-On, was Nutzer neben dem Handy noch an Zubehör erhalten.
Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
1/8 – Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein
  • Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
  • Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
  • Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
  • Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
  • Gigaset ME im Unboxing: Erstes Android-Smartphone von Gigaset
Teilen