6,95 Euro im Monat

Allnet Starter inklusive Smartphone: getmobile pimpt klarmobil-Aktion auf

getmobile hat die klarmobil-Aktion aufgegriffen und bietet den Tarif Allnet Starter zum 15jährigen Jubiläum seines Shops mit Gratis-Smartphone an. Für den Tarif werden monatlich 6,95 Euro fällig, ohne Aufpreis gibt es das Nokia Lumia 520. Wir haben alle Details zum Angebot.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Am vergangenen Wochenende haben wir von einer Aktion berichtet, in deren Zuge der Tarif Allnet Starter von klarmobil bei Buchung bis zum 30. September mit monatlich 4 Euro Ersparnis zu haben ist. Realisiert wird das Angebot im Netz von Vodafone. getmobile hat das klarmobil-Angebot aufgegriffen und bietet den rabattierten Tarif zum 15jährigen Jubiläum des Shops mit Gratis-Smartphone an. Das Angebot ist bis zum 30. September buchbar.

Nokia Lumia 520

Gratis-Smartphone zum Allnet Starter: getmobile pimpt klarmobil-Aktion aufGratis-Smartphone zum Allnet Starter: getmobile pimpt klarmobil-Aktion auf Nutzer zahlen für den Allnet Starter von klarmobil mit einer Laufzeit von zwei Jahren monatlich 6,95 Euro statt der sonst üblichen 9,95 Euro. Die Differenz von 3 Euro pro Monat wird von klarmobil auf der Rechnung gutgeschrieben. Ganz so günstig wie bei der ursprünglichen Aktion ist der Tarif bei der getmobile-Offerte somit also nicht zu haben. Der Clou bei dem neuen Angebot ist allerdings, dass Kunden, die den Allnet Starter über die Webseite von getmobile buchen, ein kostenloses Smartphone mit dazu erhalten. Bei dem Gerät handelt es sich um das Nokia Lumia 520, das im Handel für aktuell etwa 100 Euro zu haben ist. Rechnen Kunden den zusätzlichen Euro pro Monat, der für das getmobile-Angebot im Vergleich zur ursprünglichen Offerte gezahlt werden muss, auf eine Laufzeit von zwei Jahren um, so ergibt sich für das Nokia-Gerät ein Preis von nur 24 Euro.

Allnet Starter: Tarif-Details

Der Allnet Starter ist ein klassischer Smartphone-Tarif im Vodafone-Netz, der monatlich 100 Frei-Minuten für Telefonate in alle deutschen Netze sowie 100 Frei-SMS und ein ungedrosseltes Datenvolumen von 400 MB beinhaltet (max. 7,2 Mbit/s; Abrechnung in 10-kB-Schritten). Regulär sind in dem Tarif nur 200 MB erhalten, allerdings hat klarmobil das Datenvolumen für Neukunden im Zuge einer Aktion verdoppelt. Das höhere Inklusivvolumen steht über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten zur Verfügung, ab dem 25. Monat wird es wieder auf 200 MB gesenkt. Um die zusätzlichen 200 MB pro Monat zu erhalten, müssen Nutzer die SIM-Karte bis zum 30. November aktivieren.

klarmobil berechnet pro zusätzlich über das Frei-Kontingent verbrauchter Gesprächsminute und SMS 9 Cent. Die Abrechnung von Telefonaten erfolgt minutengenau. Für das Startpaket fallen einmalig 9,95 Euro an. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt werden, anderenfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Dann werden Kunden allerdings die regulären Tarif-Kosten von 9,95 Euro in Rechnung gestellt. klarmobil nutzt für die Abrechnungen das Lastschriftverfahren.

Wissenswertes zum Nokia Lumia 520

Beim Nokia Lumia 520 handelt es sich um ein Windows Phone, das über ein 4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480 mal 800 Pixel verfügt und somit zu den kompakteren Geräten auf dem Markt gehört. Das Microsoft-System kommt in der Version 8 zum Einsatz, ein Update auf Windows Phone 8.1 steht aber zur Verfügung. Angetrieben wird das Lumia 520 von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor, der auf 512 MB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 8 GB und kann mittels microSD-Karte erweitert werden.

Das Nokia-Smartphone bringt lediglich eine 5-Megapixel-Kamera mit, eine Frontkamera gibt es nicht. Für den Weg ins Internet unterstützt das Gerät neben WLAN-n auch GPRS, EDGE UMTS oder HSPA mit bis zu 21,6 MBit/s im Downstream. Mehr Infos über das Lumia 520 sowie einen genauen Eindruck, geben wir in unserem Testbericht.

Teilen

Mehr zum Thema klarmobil