Smartwatch

Gerücht: Apple Watch Pro mit größerem Display - und teuer

Neben dem iPhone 14 werden auf der Apple-Keynote auch neue smarte Uhren erwartet. Eine davon könnte das "Pro" im Namen tragen und äußerst kost­spielig werden.

Der Termin für die Apple-Keynote steht: Der Konzern aus Cuper­tino wird am 7. September die neuen iPhones vorstellen. Erwartet werden vier Modelle: iPhone 14, iPhone 14 Max, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Zwischen­zeit­lich tauchte das Gerücht auf, dass Apple sich statt des neuen iPhone-14-Max-Modells, das die gleiche Display-Größe haben soll wie das iPhone 14 Pro Max, doch für einen Nach­folger des iPhone 13 mini mit 5,4-Zoll-Display entscheiden könnte.

Das Event dient aller Voraus­sicht nach auch als Platt­form für die Neuvor­stel­lung der aktu­ellen Apple-Watch-Gene­ration. Im vergan­genen Jahr launchte Apple die Watch Series 7. Die neue Gene­ration dürfte als Apple Watch Series 8 vorge­stellt werden. Gerüchten zufolge soll es aber noch ein weiteres Modell mit größerem Display als die normalen Modelle geben.

Apple Watch Pro: Mögliche Optik, mögliche Größe

Renderbild: So könnte die Apple Watch Pro aussehen Renderbild: So könnte die Apple Watch Pro aussehen
Bild: via Twitter @theapplehub, Render from @ld_vova
Ob MacBook Air 2022, iPhone 13 oder das aktu­elle iPad Air: Apple setzt auf ein flaches Gehäu­sede­sign - so wie früher schon einmal beim iPhone 4. Bislang blieb die Apple Watch von der Umset­zung eines flachen Gehäu­sede­signs außen vor. Das könnte sich Gerüchten zufolge aber bald tatsäch­lich ändern. Speku­liert wird darüber, dass Apple ein neues Modell vorstellen will, dass eben dieses flache Gehäuse-Design hat. Dabei könnte es sich um eine "Apple Watch Pro" handeln.

Wie Apple Hub mit Verweis auf "Mac Otakara" auf Twitter berichtet, könnte diese Apple Watch Pro ein 47 mm großes, flaches Display besitzen. Die Apple Watch Pro könnte sich der Hersteller sehr gut bezahlen lassen. Ange­nommen wird ein Preis, der sich in Rich­tung 1000 Dollar bewegt. Über ein größeres, 1,99 Zoll messendes Display wurde bereits im Juli speku­liert.

Apple Watch Pro neben Series 8?

Sollte es eine Apple Watch Pro geben, ist davon auszu­gehen, dass diese neben einer herkömm­lichen Apple Watch respek­tive Apple Watch Series 8 koexi­siert. Die Modelle der Apple Watch Series 8 könnten aber anders designt sein, vermut­lich ähnlich wie die Vorgän­ger­genera­tion.

Bei dem von Apple Hub im Tweet einge­bun­denen Bild handelt es sich um ein Render­bild aus der Feder von Desi­gner Volo­dymyr (@ld_vova). Gerüchte, dass Apple eine smarte Uhr mit flachem Gehäuse vorstellt, gab es bereits im Mai. Zum dama­ligen Zeit­punkt wurde aber eher davon ausge­gangen, dass die Apple-Watch-8-Serie ein Re-Design erhält. Jetzt wird viel­mehr über besagtes, spezi­elles Apple-Watch-Pro-Modell speku­liert.

Auf der Entwick­ler­kon­ferenz WWDC gab Apple auch einen Einblick in die kommenden Soft­ware-Versionen für das Geräte-Port­folio. Es wird erwartet, dass die neue smarte Uhren-Gene­ration mit watchOS 9 ausge­lie­fert wird. Welche neue Funk­tionen das Update im Gepäck hat und welche älteren Apple-Watch-Gene­ration das Update erhalten, lesen Sie jeweils in einer News.

Mehr zum Thema Smartwatch (Handy-Uhr)