Gamers Paradise

Sinnvoll oder Unsinn: Aktuelle Gaming-Handys im Vergleich

Zahlreiche Smartphones mit Fokus auf das Mobile-Gaming sind im Einzelhandel erhältlich – bieten diese tatsächlich einen lohnenden Mehrwert? Wir haben uns die Features der Modelle angesehen.
AAA
Teilen (4)

Mobile-Gaming zieht mitt­ler­weile ein breites Publikum an, was zahl­reiche Hersteller dazu bewegt, auf dieses Einsatz­ge­biet hin opti­mierte Smart­phones auf den Markt zu bringen. Unter anderem wird Wert auf den Bild­schirm und die Steue­rung gelegt. Doch inwie­fern unter­scheiden sich solche Modelle von gängigen Handys und recht­fer­tigen die Zusatz-Features einen etwaigen Preis­auf­schlag? In diesem Artikel stellen wir die wich­tigsten Spiele-Smart­phones vor, verglei­chen sie mit einem ähnli­chen regu­lären Exem­plar und erör­tern, ob sie für passio­nierte Zocker tatsäch­lich unent­behr­lich sind.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie jeweils zur nächsten Seite.

Das Razer Phone 2 mit dem Gamepad Raiju Mobile
1/7 – Razer
  • Das Razer Phone 2 mit dem Gamepad Raiju Mobile
  • Benötigt man wirklich ein Gaming-Smartphone?
  • Razer Phone 2
  • Asus ROG Phone
  • Huawei Mate 20 X
Teilen (4)

Mehr zum Thema Spiele