Dual-SIM

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: So verwenden Sie eine eSIM

Wer sich für ein Samsung Galaxy Z Fold 2 5G entschieden hat, möchte womög­lich passend zum neuar­tigen Smart­phone eine neuar­tige Anbieter-Lösung. Wie Sie ein eSIM-Profil bekommen und dieses einrichten, erläu­tern wir in diesem Artikel.

Vierter Schritt: eSIM konfi­gurieren

Wählen Sie den neuen Eintrag „eSIM 1“ in der SIM-Karten­ver­wal­tung aus, um das Profil zu perso­nali­sieren. Mit einem Symbol und einem aussa­gekräf­tigen Namen lässt sich der Tarif schnell iden­tifi­zieren. Samsung bietet hierfür auf dem Galaxy Z Fold 2 5G Icons mit Symbolen für „Büro“, „Internet“, „Reise“ und weiteren Kate­gorien an. Wird der eSIM-Tarif nicht benö­tigt, kann er außerdem temporär deak­tiviert werden. Ein voll­stän­diges Entfernen des Profils ist eben­falls möglich, falls Sie sich für einen anderen Anbieter entschieden haben. Wie bei konven­tio­nellen SIM-Karten lässt sich zudem fest­legen, welcher Tarif sich um Tele­fonate, die Daten­nut­zung und SMS kümmern soll.

eSIM konfigurieren
vorheriges weiter… 5/5 – Bild: Andre Reinhardt
  • eSIM auf dem Galaxy Z Fold 2 5G einrichten
  • eSIM-Update für Galaxy Z Fold 2 5G
  • eSIM-Bestellung
  • eSIM aktivieren
  • eSIM konfigurieren

Mehr zum Thema eSIM