Dual-SIM

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: So verwenden Sie eine eSIM

Wer sich für ein Samsung Galaxy Z Fold 2 5G entschieden hat, möchte womög­lich passend zum neuar­tigen Smart­phone eine neuar­tige Anbieter-Lösung. Wie Sie ein eSIM-Profil bekommen und dieses einrichten, erläu­tern wir in diesem Artikel.

Dritter Schritt: eSIM-Profil akti­vieren

Nach Verar­bei­tung der elek­tro­nischen Anbieter-Karte sollte diese in der SIM-Karten-Verwal­tung sichtbar sein. Merken Sie sich die zuge­teilte ePIN für das Profil. Nun wird der Akti­vie­rungs­code mittels QR-Code ausge­lesen. Hierfür drucken Sie den Code entweder aus oder nutzen ein anderes Endgerät, von dem aus Sie ihn scannen können. Die eigent­liche Akti­vie­rung der eSIM geschieht auf dem Galaxy Z Fold 2 5G unter Einstel­lungen / Verbin­dungen / SIM-Karten­ver­wal­tung. Unter dem Menü­punkt „eSIM“ wird die Option „Mobil­tarif hinzu­fügen“ aufge­rufen und schließ­lich „QR-Code des Anbie­ters scannen“ ange­klickt. Nach Eingabe der ePIN sollte die eSIM aktiv sein.

eSIM aktivieren
vorheriges nächstes 4/5 – Bild: Andre Reinhardt
  • eSIM auf dem Galaxy Z Fold 2 5G einrichten
  • eSIM-Update für Galaxy Z Fold 2 5G
  • eSIM-Bestellung
  • eSIM aktivieren
  • eSIM konfigurieren

Mehr zum Thema eSIM