Dual-SIM

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: So verwenden Sie eine eSIM

Wer sich für ein Samsung Galaxy Z Fold 2 5G entschieden hat, möchte womög­lich passend zum neuar­tigen Smart­phone eine neuar­tige Anbieter-Lösung. Wie Sie ein eSIM-Profil bekommen und dieses einrichten, erläu­tern wir in diesem Artikel.

Erster Schritt: Update

Eine Aktua­lisie­rung der Soft­ware ist für den eSIM-Betrieb des Samsung Galaxy Z Fold 2 5G uner­läss­lich. Das Update auf F916BXUU1BTIA ist deutsch­land­weit verfügbar. Über­prüfen Sie, ob diese Firm­ware bereits auf Ihrem Foldable instal­liert ist. Hierfür navi­gieren Sie zu Einstel­lungen / Tele­fon­info / Soft­warein­for­mationen und sehen sich den Eintrag bei „Basis­band­ver­sion“ an. Weicht die Kennung ab, muss das Update unter Einstel­lungen / Soft­ware-Update / Herun­ter­laden und instal­lieren initi­iert werden. Es werden 441 MB an freien Spei­cher­platz benö­tigt.

eSIM-Update für Galaxy Z Fold 2 5G
vorheriges nächstes 2/5 – Bild: Andre Reinhardt
  • eSIM auf dem Galaxy Z Fold 2 5G einrichten
  • eSIM-Update für Galaxy Z Fold 2 5G
  • eSIM-Bestellung
  • eSIM aktivieren
  • eSIM konfigurieren

Mehr zum Thema eSIM