Für die Fans

Galaxy: April-Update für S20 FE 5G, Renderbilder des S21 FE

Das Galaxy S20 FE 5G wird mit dem April-Sicher­heits­patch besser gegen Schad­soft­ware und Hacker­angriffe abge­schottet, während sich das Galaxy S21 FE auf ersten Render­bil­dern zeigt.

Es gibt Neuig­keiten zur aktu­ellen und kommenden Fan Edition von Samsungs S-Serie. Für das Galaxy S20 FE 5G steht ab sofort der April-Sicher­heits­patch in manchen Regionen als Update zur Verfü­gung. Nachdem Ende vergan­genen Monats bereits die LTE-Fassung bedacht wurde, wird also jetzt die Fassung mit moder­nerem Funk­stan­dard und Snap­dragon-SoC bedacht. Indes gibt es einen ersten Blick auf das Galaxy S21 FE. Die Render­bilder offen­baren ein Design, das stark dem regu­lären Galaxy S21 ähnelt. Aller­dings gibt es einen etwas brei­teren Rand um das Display.

Galaxy S20 FE 5G wird ein Stück sicherer

Das Galaxy S20 FE 5G hat den April-Patch erhalten Das Galaxy S20 FE 5G hat den April-Patch erhalten
Samsung

Datenblätter

Im Herbst 2020 erschien das Galaxy S20 FE in einer 4G- und 5G-Vari­ante. Aufgrund unter­schied­licher Chip­sätze, das LTE-Modell läuft mit Exynos 990, das 5G-Modell mit Snap­dragon 865, sind zeit­gleiche Updates erschwert. So folgt nun knapp zwei Wochen nach der jüngsten Aktua­lisie­rung des Galaxy S20 FE das Pendant für das Galaxy S20 FE 5G. Das stets gut infor­mierte Portal SamMobile berich­tete über das Update. Abseits des Sicher­heits­patches Stand 1. April 2021 soll es noch weitere Anpas­sungen geben, die derzeit aber noch nicht bekannt sind.

Das Rollout machte den Anfang im Mitt­leren Osten und in Fernost (Singapur). In Europa wurde die Soft­ware bislang nicht gesichtet, erfah­rungs­gemäß sollte es aller­dings nur wenige Tage dauern, bis Samsung weitere Regionen versorgt. Die Firm­ware­ver­sion lautet G781BXXU2CUD1.

Galaxy S21 FE mit bewährtem Design

Sieben Monate nach dem Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra brachte der südko­rea­nische Hersteller das Galaxy S20 FE (5G) heraus. Bereits 2020 ähnelte das Erschei­nungs­bild der Fan Edition den großen Geschwis­tern, so ist es wenig verwun­der­lich, dass sich das Galaxy S21 FE am Galaxy S21 orien­tiert. Steve Hemmer­stoffer alias @OnLeaks präsen­tierte nun auf Voice seine eigens kreierten Render­bilder der nächsten Fan Edition. Das markante Kamera-Element, welches sich vom Rücken um die Seite schmiegt, gibt es auch beim Galaxy S21 FE. Es sind drei Objek­tive zu erkennen. So soll das Galaxy S21 FE aussehen So soll das Galaxy S21 FE aussehen
@OnLeaks, Voice
Beim Mate­rial der Rück­seite soll es sich um Kunst­stoff handeln, das Samsung als „Glas­stic“ bezeichnet. Die Vorder­seite zeigt eine mittig in einem Punch-Hole inte­grierte Selfie-Knipse. Das Display des Galaxy S21 FE könnte 6,4 Zoll messen und wäre somit etwas kleiner als das 6,5-Zoll-Panel des Galaxy S20 FE. Bis die 2021er Fan Edition das Licht der Welt erblickt, dürfte es noch eine Weile dauern. Vor dem Herbst wird mit dem Modell nicht gerechnet.

Mehr zum Thema Patches und Sicherheitsupdates