Neue Samsung-Software

Update: Samsung verbessert die Galaxy-S20-Kamera

Was haben Galaxy S20, Galaxy S20+, Galaxy S20 Ultra, Galaxy S8 und Galaxy S8+ gemein? Sie alle erhalten jetzt den September-Android-Sicher­heits­patch. Zudem hat Samsung an der Foto­grafie der S20-Serie geschraubt.

Samsung hat damit begonnen, in Europa, darunter auch Deutsch­land, ein Update für das Galaxy S20 zu verteilen. Die verbes­serte Soft­ware nimmt sich der Kamera-Qualität und der Sicher­heit von Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra an. So sollen unter anderem diverse Bugs der neuen Foto-Funk­tionen behoben worden sein, welche mit One UI 2.5 Einzug hielten. Der Sicher­heits­patch der Ober­klas­semo­delle ist nach dem Update auf dem Stand 1. September 2020. Zwei Ahnen der S20-Serie, nämlich Galaxy S8 und Galaxy S8+, erhalten eben­falls den aktu­ellen Sicher­heits­patch.

Aktua­lisie­rung für Galaxy S20 ist da

Update des Galaxy S20 Update des Galaxy S20
Bild: teltarif.de

Datenblätter

Samsungs Update Maschi­nerie läuft wie geölt, Besitzer der dies­jäh­rigen High-End-Smart­phones dürfen sich aber­mals eine frische Firm­ware herun­ter­laden. SamMobile infor­miert über eine Aktua­lisie­rung des etablierten Galaxy-S20-Trios. In einigen Ländern Europas erschien vor wenigen Tagen bereits der September-Sicher­heits­patch, nun hält er gebün­delt mit Fein­schliff an der Kamera-App in deut­schen Modellen von Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra Einzug. Die Firm­ware­ver­sion erhöht sich auf G980FXXU4BTIB (S20), G985FXXU4BTIB (S20+) und G988BXXU4BTIB (S20 Ultra).

Sie benö­tigen 356 MB an freiem Spei­cher­platz auf Ihrem Smart­phone, um das Update voll­ziehen zu können. Was genau Samsung an der Kamera-Soft­ware verbes­sert hat, ist nicht bekannt, aller­dings berichten manche User, dass mit One UI 2.5 einge­führte Probleme mit den neuen Foto­grafie-Features behoben wurden. Sie sollten in Kürze eine Update-Meldung erhalten, alter­nativ können Sie in den Einstel­lungen des Mobil­geräts selbst nach der Aktua­lisie­rung suchen.

September-Sicher­heits­patch für Galaxy S8 / Galaxy S8+

Update des Galaxy S8 Update des Galaxy S8
AllAboutSamsung
Einen frischen Soft­ware-Anstrich dürfen sich auch Besitzer der 2017er Samsung-Ober­klasse-Smart­phones gönnen. Knapp drei­ein­halb Jahre haben Galaxy S8 und Galaxy S8+ auf dem Buckel, zumin­dest in puncto Sicher­heit lässt der Hersteller das Duo aber (noch) nicht im Regen stehen. AllAboutSamsung berichtet über das Rollout des September-Patches in Deutsch­land. Die neue Firm­ware­ver­sion lautet G950FXXSADTI1 (Galaxy S8) respek­tive G955FXXSADTI1 (Galaxy S8+). Der Android-Sicher­heits­patch 1. September 2020 bean­sprucht 430 MB Flash-Spei­cher auf den beiden Samsung-Handys. Weitere Anpas­sungen wurden augen­schein­lich nicht vorge­nommen.

Das Galaxy Z Fold 2 5G (zu unserem Test) hat übri­gens kürz­lich eben­falls ein Update erhalten.

Mehr zum Thema Update