Samsung-Updates

One UI 2.5: Update für Galaxy S20 und Galaxy Note 20 ist da

Die Smart­phone-Reihe Galaxy S20 und die Phablet-Serie Galaxy Note 20 erhalten eine Aktua­li­sie­rung auf One UI 2.5. Des Weiteren stattet der Hersteller in Kürze weitere Modelle mit der neuen Soft­ware aus.

Die Soft­ware des Galaxy S20 / S20+ / S20 Ultra und des gerade erst erschie­nenen Galxy Note 20 / Note 20 Ultra erfährt eine Soft­ware-Frisch­zel­lenkur in Form von One UI 2.5. Mit diesem Update halten zahl­reiche neue Funk­tionen Einzug. So dürfen sich etwa Hobby-Regis­seure über die 8K-Video­auf­nahme bei 24 fps sowie den Pro-Video-Modus und Busi­nes­s­an­wender über die draht­lose DeX-Funk­tion freuen. Eine prak­ti­sche Funk­tion ist auch das Teilen des WLAN-Pass­worts mit anderen Galaxy-Nutzern. Samsung wird in Bälde zahl­reiche weitere Smart­phones mit One  UI 2.5 versorgen.

Neues an der Galaxy-Soft­ware-Front

Pro-Video und Wireless DeX in One UI 2.5 Pro-Video und Wireless DeX in One UI 2.5
Samsung

Datenblätter

Vergan­genen Freitag erschien das Phablet-Duo Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra und schon jetzt steht eine Aktua­li­sie­rung bereit. Samsung hat mit dem Rollout von One UI 2.5 für diese Modelle und die Galaxy-S20-Reihe begonnen. Je nach Region kann es etwas dauern, bis alle Anwender mit der Soft­ware versorgt sind. Zudem verteilt der Hersteller die Updates in Wellen, um bei gravie­renden Fehlern den Stecker ziehen zu können. Samsung hat sich vorge­nommen, seine Updates nicht nur schnell, sondern auch für möglichst viele Mobil­ge­räte zu verteilen. So gibt es nun eine Auflis­tung, welche Handys neben den oben erwähnten One UI 2.5 erhalten.

Es werden Galaxy S9, Galaxy S9+, Galaxy S10, Galaxy S10 Lite, Galaxy S10e, Galaxy S10+, und Galaxy S10 5G hinsicht­lich der S-Serie bedacht. Außerdem wird die Soft­ware für die Note- und Fold-Modelle Galaxy Note 9, Galaxy Note 10 Lite, Galaxy Note 10 (5G), Galaxy Note 10+ (5G), Galaxy Fold (5G) und Galaxy Z Flip (5G) erhält­lich sein. Bei One UI 2.5 handelt es sich um keine neue Android-Version. Das Update beinhaltet Anpas­sungen an der Ober­fläche samt neuer Features, die Basis bleibt Android 10.

Was bietet One UI 2.5?

WLAN-Passwort-Weiterleitung und Notes-PDF-Kompatibilität in One UI 2.5 WLAN-Passwort-Weiterleitung und Notes-PDF-Kompatibilität in One UI 2.5
Samsung
Wir wurden durch einen Blog­bei­trag von Samsung auf die Aktua­li­sie­rung aufmerksam. In diesem sind auch die neuen Features aufge­listet. Neben manu­ellen Einstel­lungen und dem 8K-24-fps-Modus gibt es für Video­grafen jetzt eine Option, Filme im 21:9-Format aufzu­nehmen. Eine prak­ti­sche Erwei­te­rung für Samsung Notes sind die Audio-Book­marks, welche Text mit einer Sprach­notiz verknüpfen können. Eben­falls neu in Notes ist die Möglich­keit, PDF-Dateien zu impor­tieren und zu bear­beiten sowie das auto­ma­ti­sche Geräte-über­grei­fende Spei­chern und Synchro­ni­sieren.

Für eine intui­tive Vernet­zung sorgen indes die draht­lose DeX-Funk­tion und die Weiter­lei­tung von WLAN-Pass­wör­tern an andere Samsung-User.

Mehr zum Thema Update