Ausblick

Smartphone-Jahr 2020: Diese Flaggschiffe erwarten wir noch

Auch in der zweiten Jahres­hälfte werden die Smart­phone-Hersteller wieder eine Rakete nach der anderen zünden. Welche Flagg­schiffe 2020 noch zu erwarten sind, lesen Sie in einem Ausblick.

OnePlus 8T

Der chine­si­sche Smart­phone-Hersteller OnePlus fährt in der Regel eine Doppel-Stra­tegie und stellt vier Smart­phone-Modelle in zwei Zyklen vor. OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro wurden im April vorge­stellt, die "T"-Modelle werden Anfang Oktober erwartet. Bislang gibt es kaum Infor­ma­tionen dazu. Ab Juli/August lässt sich aber davon ausgehen, dass die ersten Köche den Ofen in der Gerüch­te­küche anheizen.

OnePlus hatte sich bei der Vorstel­lung von OnePlus 8 (Pro) dafür ausge­spro­chen, nur noch Modelle herzu­stellen, die 5G unter­stützen. Etwas anderes ist also von der poten­zi­ellen T-Genera­tion nicht zu erwarten. Aktuell hat OnePlus eine neue Smart­phone-Reihe zu "erschwing­li­chen Preisen" für Europa und Indien ange­kün­digt. Es bleibt abzu­warten, ob die Neuvor­stel­lung vor der T-Serie im Oktober voll­zogen wird oder zum glei­chen Datum.

Details zum OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro lesen Sie jeweils in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Ob es das OnePlus 8T auch in "Interstellar Glow" geben wird? (im Bild: OnePlus 8)
vorheriges nächstes 5/9 – Bild: OnePlus
  • Renderbild: So könnte das Samsung Galaxy Note 20 Plus aussehen
  • Ein mögliches iPhone-12-Design
  • Ob es das OnePlus 8T auch in "Interstellar Glow" geben wird? (im Bild: OnePlus 8)
  • Mögliches Design des Google Pixel 5
  • Ob das Xiaomi Mi Note 11 auch eine 108-Megapixel-Kamera wie das Note 10 (im Bild) haben wird?

Mehr zum Thema Apple iPhone