Vorzeige-Phablet

Galaxy Note 10+: Laut Testern beste Kamera & bestes Display

Samsung über­trumpft Experten zufolge mit den Smart­phone-Kameras und dem Bild­schirm des Galaxy Note 10+ die Konkur­renz. Beide Kompo­nenten über­zeugen in den aufwen­digen Test­verfahren.
AAA
Teilen (8)

Das High-End-Phablet Galaxy Note 10+ hat zahl­reiche Premium-Kompo­nenten verbaut, beson­ders die rück­seitige Quad-Kamera und der 6,8-Zoll-Bild­schirm begeis­tern. So loben die Kamera-Experten von DxOMark und die Display-Profis von DisplayMate die jewei­lige Hard­ware in den höchsten Tönen. Entspre­chend heimste das Galaxy Note 10+ Auszeich­nungen als Smart­phone mit der besten Kamera und der besten Anzeige ein. Hobby-Foto­grafen sollen von einem extrem verläss­lichen Auto­fokus, einer vorzüg­lichen Belich­tung und tollen Selfie-Eigen­schaften profi­tieren. Der Bild­schirm besticht seiner­seits durch eine sehr gute Bild­qualität, natür­lichen Farben und hoher Hellig­keit.

Smart­phone-Kamera: Galaxy Note 10+ entthront Huawei P30 Pro

Mit dem Galaxy Note 10+ lässt es sich besonders gut Fotografieren
Mit dem Galaxy Note 10+ lässt es sich besonders gut Fotografieren
Samsung Note 10 Plus
Bislang hat sich Samsung noch aus dem Mega­pixel-Wett­rennen heraus­gehalten, was aber nichts Nega­tives bedeuten muss. Auch mit dem Setup bestehend aus 12 Mega­pixel (Weit­winkel), 12 Mega­pixel (Tele), 16 Mega­pixel (Ultra­weit­winkel) sowie 0,3 Mega­pixel (3D-ToF-Optik) kann das Galaxy Note 10+ begeis­tern. DxOMark schickte die 5G-Version des Phablets in sein Test­labor. Heraus kam ein Ergebnis von 113 Punkten – ein Zähler mehr als das Huawei P30 Pro vorweisen kann. In der Foto-Diszi­plin werden dem Phablet 118 Punkte beschei­nigt, wobei der Auto­fokus mit 99 Punkten an der Perfek­tion kratzt. Nach­holbe­darf hat Samsung den Testern zufolge unter anderem bei der Abbil­dung von Ober­flächen und dem Bokeh. Video-Fans dürften sich über die 101 Zähler beim Filmen freuen. Hier glänzt neben dem Auto­fokus auch die Stabi­lisie­rung. Einen abso­luten Best­wert von 99 Punkten wird dem Galaxy Note 10+ in puncto Selfie-Qualität beschei­nigt. Zum Vergleich: das P30 Pro liegt bei 89 Punkten.

Galaxy Note 10+ mit traum­haften Bild­schirm

Der Bildschirm des Galaxy Note 10+ überzeugt auf ganzer Linie
Der Bildschirm des Galaxy Note 10+ überzeugt auf ganzer Linie
Samsung über­trifft sich mit seinen haus­eigenen Display-Panels mit jedem Ober­klas­semo­dell selbst, so ist es auch beim neuen Phablet der Fall. In 13 Kate­gorien konnte die Dynamic-AMOLED-Anzeige des Galaxy Note 10+ Rekorde erzielen. Laut DisplayMate hat das Handy unter anderem die beste Farb­genau­igkeit, die höchste Hellig­keit, die nied­rigsten Refle­xionen und den besten Kontrast aller bisher getes­teten Smart­phones. Im Fazit heißt es: „Das Display des Galaxy Note 10+ liefert eine exzel­lente Bild­qualität, hat sowohl einen natür­lichen als auch einen lebhaften Farb­modus, hat eine hohe Display­hellig­keit, nied­rige Reflek­tionen, gute Blick­winkel und ist allge­mein ein Bild­schirm mit Höchst­leis­tung“

In unserem Hands-on waren wir eben­falls vom Galaxy Note 10+ angetan.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Bildschirm