Samsung-Mittelklasse

Galaxy M52 5G: Günstiges 5G-Handy kommt nach Europa

Bald dürfte Samsung das Mittel­klasse-Smart­phone Galaxy M52 5G vorstellen, denn Hilfe­seiten zu diesem Mobil­gerät sind bereits in Europa und Indien online.

Mit dem Galaxy M52 5G steht ein weiteres erschwing­liches Smart­phone der fünften Mobil­funk­genera­tion vor der Tür. Das Modell wird nicht nur in Indien, sondern auch direkt in Europa starten. Samsung bestä­tigte diese Veröf­fent­lichungs­stra­tegie indi­rekt durch bereits publi­zierte Hilfe­seiten der genannten Regionen. Das Handy trägt die Modell­nummer SM-M526B/DS und ist demnach – wenig verwun­der­lich heut­zutage – mit Dual-SIM ausge­stattet. Ob eine gleich­zei­tige Nutzung von 5G mit zwei Betrei­ber­karten möglich ist, bleibt abzu­warten. Die Spezi­fika­tionen des Galaxy M52 5G lesen sich viel­ver­spre­chend.

Galaxy M52 5G: Markt­start steht wohl kurz bevor

So soll das Galaxy M52 5G aussehen So soll das Galaxy M52 5G aussehen
91mobiles

Samsung Galaxy M52 5G

Samsungs Galaxy-M-Reihe kann quasi als kleiner Bruder der Galaxy-A-Sparte beschrieben werden. Der Kosten­faktor ist meist noch­mals güns­tiger, die Ausstat­tung aber weiterhin fair. Das Galaxy M52 5G wird das neueste Mitglied dieser Serie. SamMobile macht auf Hilfe­seiten zu diesem Smart­phone auf der fran­zösi­schen und indi­schen Webseite des Herstel­lers aufmerksam. Außer der Dual-SIM-Funk­tio­nalität und dem 5G-Daten­funk wird nichts an Spezi­fika­tionen enthüllt. Letzt­genannte Aspekte lassen sich durch die Modell­nummer SM-M526BR/DS entschlüs­seln. Französische Hilfeseite zum Galaxy M52 5G Französische Hilfeseite zum Galaxy M52 5G
Samsung
Es ist davon auszu­gehen, dass Frank­reich nicht der einzige euro­päi­sche Markt für das Galaxy M52 5G bleibt. Die Wahr­schein­lich­keit einer Einfüh­rung in Deutsch­land ist erfah­rungs­gemäß hoch. Zulas­sungs­behörden wie die Blue­tooth SIG steu­erte das Telefon bereits an, weshalb die Enthül­lung bald statt­finden dürfte. Die chine­sische Zerti­fizie­rungs­stelle 3C bestä­tigte einen 5000 mAh umfas­senden Akku.

Was bietet das Galaxy M52 5G?

Es sickerten diverse tech­nische Daten des Mittel­klas­semo­dells durch. Das Galaxy M52 5G soll ein 6,7 Zoll messendes Display (Full HD+) auf Super-AMOLED-Basis mit Gorilla Glass 5 besitzen. Für die notwen­dige Arbeits­geschwin­dig­keit sorgt der Chip­satz Qual­comm Snap­dragon 778G. Die rück­sei­tige Triple-Kamera setzt sich den Angaben zufolge aus Weit­winkel (64 MP, Blende f/1.8), Ultra­weit­winkel (12 MP, Blende f/2.2) und Tiefen­sensor (5 MP, Blende f/2.4) zusammen. Selfies werden mit 32 MP (Blende f/2.2) geschossen. An Spei­cher werden 128 GB mit wahl­weise 6 GB oder 8  GB RAM gehan­delt. Android 11 in Form von One UI 3.1 dürfte vorin­stal­liert sein.

Bei Amazon gibt es Galaxy M32 und M12 derzeit günstig.

Mehr zum Thema Smartphone