Aktion

Allnet-Flat, Galaxy A5 (2016) und Gear S2 Smartwatch unter 30 Euro

Interessenten erhalten im Rahmen einer Aktion eine Allnet-Flat im Vodafone-Netz, ein Galaxy A5 (2016) und eine Gear S2 Smartwatch von Samsung für 29,99 Euro pro Monat.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Bei Sparhandy gibt es aktuell eine Tarifaktion samt Hardwarebeigabe. Für unter 30 Euro monatlich erhalten Nutzer eine Allnet-Flat mit 1,5 GB Traffic und das Galaxy A5 (2016). Obendrauf gibt es noch eine Samsung Gear S2 Smartwatch und einen 50-Euro-Kinogutschein. Wir klären, ob es bei dem Angebot Haken gibt.

Bei Sparhandy können Nutzer aktuell von einer Aktion profitierenBei Sparhandy können Nutzer aktuell von einer Aktion profitieren Im otelo-Tarif Allnet Flat XL ist eine Allnet-Flat enthalten. Daher profitieren Nutzer ohne Zusatzkosten von einer Telefon-Flat in alle nationalen Netze und einer SMS-Flat. Für den Zugang zum mobilen Datennetz stehen 1,5 GB im Vodafone-Netz zur Verfügung. Nutzer surfen bis zum Erreichen des Trafficlimits mit bis zu 21,6 Mbit/s, anschließend wird der Anschluss auf 64 kBit/s gedrosselt. Die Nutzung von LTE ist nicht im Tarif inbegriffen.

Kündigung nach der Mindestvertragslaufzeit?

Die Kündigung kann sich lohnen. Schließlich reduziert sich das Datenvolumen ab dem 25. Monat von 1,5 auf 1 GB monatlich. Die monatliche Grundgebühr bleibt allerdings unverändert (29,99 Euro). Nutzer sollten die Kündigung schriftlich spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit einreichen, andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Galaxy A5 (2016): Das Mittelklasse-Smartphone von Samsung

Zum Tarif gibt es zum einmaligen Hardwarepreis von 4,95 Euro das Galaxy A5 (2016) dazu. Das Samsung-Handy ist mit einem Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM ausgestattet. Weiterhin hat Samsung ein 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung verbaut. Zum Entsperren des Displays können Nutzer auf einen Fingerabdrucksensor zurückgreifen. Für die Fotografie steht eine 13-Megapixel-Hauptkamera zur Verfügung. Selfies werden mit der 5-Megapixel-Frontcam geknipst. Anschließend landen die Fotos auf dem 16 GB großen internen Speicher. Dieser kann durch das Einlegen einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Das Galaxy A5 (2016) unterstützt LTE mit bis zu 300 MBit/s - dieses Feature liegt beim otelo-Tarif allerdings brach. Auf dem Handy ist Android 5.1 Lollipop vorinstalliert, ein Update auf Android 6 gilt allerdings als ziemlich sicher. Im Test hat das Galaxy A5 (2016) die Note 1,9 eingefahren. Regulär wird das Handy bei Online-Händlern für um die 300 Euro angeboten.

Im Rahmen einer Samsung-Aktion können Käufer aktuell zudem noch eine Speicherkarte, ein Akku-Pack und ein Clear Cover kostenfrei dazu erhalten. Weitere Details haben wir in einem separaten Artikel zusammengestellt.

Noch mehr Hardware: Samsung Gear S2 Smartwatch

Abgerundet wird das Hardwarebundle durch die Samsung-Smartwatch Samsung Gear S2. Auf dieser läuft das Samsung-OS Tizen. Das Wearable ist für die Outdoor-Nutzung geeignet (IP68) und bietet NFC. Für Jogger ist der verbaute GPS-Sensor interessant, der das Tracking der Laufstrecken ermöglicht. In unserem Test konnte uns die Computeruhr durchaus überzeugen. Im Online-Handel kann man die Gear S2 für um die 250 Euro bestellt werden.

Als weiteren Bonus gibt es zu dem Tarifpaket noch ein 50-Euro-Gutschein fürs Kino. Konkret handelt es sich dabei um einen MovieChoice-Gutschein, der in den Kinos der Betreiber CinemaxX, Cineplex, Cinestar, UCI und Kinopolis genutzt werden kann.

Fazit: Ist das Angebot ein Schnäppchen?

Nutzer zahlen über die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten eine Gesamtgrundgebühr in Höhe von 719,76 Euro. Darauf wird noch die einmalige Hardwaregebühr von 4,95 Euro addiert. Somit ergibt sich ein Gesamtbetrag von 724,71 Euro. Zieht man von den Kosten den Gerätepreis des Galaxy A5 (2016) von 300 Euro und den der Samsung Gear S2 (250 Euro) ab, verleiben rechnerisch 174,71 Euro. Zudem kann man natürlich in die Rechnung noch den 50-Euro-Kinogutschein einbe­ziehen, dadurch sinkt der Preis rechnerisch auf 124,71 Euro. Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet zahlen Nutzer so 5,19 Euro für den Tarif allein - rein rechnerisch. Theoretisch mindern auch die Goodies aus der Samsung-A5-Aktion die Gesamtgrundgebühr weiter. Gerade mit Fokus auf den regulären otelo-Tarifpreis von monatlich 29,99 Euro ist das Angebot also durchaus einen Blick wert. Die mitgelieferte Samsung-Hardware konnte uns überzeugen und ist somit ein Pluspunkt für das Aktionspaket von Sparhandy. Schmerzlich ist wohl nur, dass der otelo-Tarif kein LTE bietet.

Interessenten können den Aktionstarif samt Hardwarezugaben über diese Webseite buchen.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion