Fußball

Telekom: 3. Liga-Duell der Kult-Clubs kostenlos für alle

Die Telekom über­trägt das 3. Liga-Duell der Kult-Clubs TSV 1860 München gegen Dynamo Dresden kostenlos für alle, also auch Nicht-Kunden. Norma­ler­weise sind die Dritt­liga­spiele nur für alle MagentaTV-Kunden mit Telekom-Vertrag zu sehen.

Die 3. Liga bei MagentaSport Die 3. Liga bei MagentaSport
Screenshot: teltarif.de, Quelle: magentasport.de
Die 3. Liga ist weit mehr als nur eine untere Spiel­klasse im Fußball. Zahl­reiche Ex-Bundes­ligisten und sogar ehema­lige Meister geben sich die Klinke in die Hand und viele treue Fans feuern auch heute noch ihre Lieb­lings­clubs an.

Die Telekom hält die Über­tra­gungs­rechte und über­trägt die Spiele der 3. Liga in ihrem Angebot MagentaSport. Das Angebot ist norma­ler­weise für alle MagentaTV-Kunden mit Telekom-Vertrag im ersten Jahr kostenlos, danach kostet es 4,95 Euro im Monat.

Top-Spiel auch für Nicht­kunden

Die 3. Liga bei MagentaSport Die 3. Liga bei MagentaSport
Screenshot: teltarif.de, Quelle: magentasport.de
Am Montag, 22. März zeigt die Telekom exklusiv das 3. Liga-Duell der Kult-Clubs TSV 1860 München gegen Dynamo Dresden live und kostenlos für alle per Strea­ming, also auch für Nicht-Telekom-Kunden. Die Vorbe­richt­erstat­tung beginnt bereits um 18.30 Uhr.

Das Duell der beiden Tradi­tions-Vereine ab 19 Uhr bildet den Abschluss des 29. Spiel­tags. Dresden gilt als Aufstiegs­favorit und führt die 3. Liga aktuell vor Hansa Rostock an. Die Münchener Löwen sind eben­falls noch gut im Rennen, da auch in der dritt­höchsten Spiel­klasse der 3. Rang als Rele­gati­ons­platz noch gute Aufstiegs­chancen bietet. Voraus­set­zung für die Löwen wäre ein Sieg gegen Dresden. Das Hinspiel endete 2:1 für Dynamo.

Im Vorfeld des Duells der Kult-Clubs sind ausführ­liche Features über beide Teams und deren Akteure geplant. Mit Spieler-Verglei­chen, Mini-Repor­tagen, Inter­views, Porträts, Histo­rischem, Anek­doten und High­lights vom Spieltag. Dazu plant die Telekom ein Stim­mungs­bild aus beiden Fanla­gern – mit Inter­aktionen vor, während und nach dem Spiel.

Spiel auch live bei Face­book zu sehen

Sascha Bander­mann begrüßt seine Gäste und die Fußball-Fans ab 18.30 Uhr zum Montag-Live-Hit. Alex­ander Klich kommen­tiert die Partie. Als Experte fungiert Rudi Bommer. Die Begeg­nung ist kosten­frei auf allen MagentaSport-Platt­formen zu sehen, beispiels­weise brow­ser­basiert im Internet, in der App oder auch bei MagentaSport auf Face­book.

Bis einschließ­lich der Saison 2022/23 zeigt die Telekom weiter die 3. Liga und die Frauen-Bundes­liga. Die laufenden Verträge mit dem DFB wurden um eine Saison verlän­gert.

Mehr zum Thema Sport