Fußball

Europa-League-Qualifikation live im Free-TV, Internet & App

Die Medi­engruppe RTL Deutsch­land hat sich attrak­tive Über­tagungs­rechte für die Quali­fika­tion der UEFA Europa League gesi­chert. Die Fußball­spiele werden kostenlos im Free-TV und online gezeigt.
AAA
Teilen (3)

Endlich rollt er wieder, der Ball, und in dieser Woche starten dann auch die inter­natio­nalen Wett­bewerbe für die Quali­fika­tion für die UEFA Europa League 2019/2020. Die Medi­engruppe RTL Deutsch­land hat sich hier attrak­tive Über­tragungs­rechte gesi­chert. Nach den erfolg­reichen TV-Abenden der Vorsaison begleitet die Medi­engruppe die Eintracht Frank­furt nun auch bei der Quali­fika­tion für die UEFA Europa League 2019/2020.

Live bei Nitro und TV Now

Fußball bei NitroFußball bei Nitro Die Hessen steigen an diesem Donnerstag, 25. Juli, in der zweiten Quali­fika­tions­runde ein und treffen zunächst auswärts auf den FC Flora Tallinn. Der RTL-Free-TV-Sender Nitro zeigt beide Spiele live und exklusiv, das Hinspiel ab 18.45 Uhr (Anstoß: 19 Uhr), das Rück­spiel aus Frank­furt am 1. August ab 20.15 Uhr (Anstoß: 20.30 Uhr). Beide Spiele können auch beim Inter­netportal TV Now im Live­stream verfolgt werden. TV Now ist auch für die mobile Nutzung per App in den Stores erhält­lich.

Das Hinspiel bleibt zudem nach der Ausstrah­lung 14 Tage kosten­frei auf Abruf online. Laura Wontorra mode­riert den Fußball­abend am kommenden Donnerstag, Thomas Wagner ist als Fiel­dreporter am Spiel­feld­rand unter­wegs und Marco Hage­mann kommen­tiert die Partie.

Nitro und TV Now wollen auch die Spiele der 3. Quali­fika­tions­runde am 8. und 15. August sowie bei Betei­ligung der Hessen die Playoff-Runde am 22. und 29. August (Auslo­sung: 5. August) über­tragen, RTL hat sich auch hierfür die Rechte gesi­chert.

Keine Premiere

Es ist keine Premiere: Der Privat­sender Nitro zeigte bereits in der ablau­fenden Saison der UEFA Europa League acht Spiele der Grup­penphase und das Achtel­final-Hinspiel von Eintracht Frank­furt gegen Inter Mailand live und exklusiv im Free TV. Bei insge­samt fünf der neun Über­tragungen waren die Hessen betei­ligt. Zudem hat der Privat­sender seine Zuschauer mit der 15-teiligen Doku-Reihe "Count­down für Europa – Eintracht Frank­furt" ganz eng an die Mann­schaft heran­geführt. Das TV-Format beglei­tete die Adler bei ihrem fulmi­nanten Durch­marsch durch die UEFA Europa League und vermit­telte span­nende Einblicke hinter die Kulissen des Vereins auf seiner Reise durch Europa.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Fußball