Fußball

Fußball-Länderspiele künftig auch bei RTL UHD

RTL zeigt weitere Fußballspiele in Ultra-HD, während Sky mit dem Sportkanal DAZN kooperiert, um weiter Top-Fußball in Sportsbars zu zeigen.
AAA
Teilen (29)

Nach der Fußball-WM rollt der Ball weiter. Die Mediengruppe RTL Deutschland erweitert ihr UHD-Formatangebot um Fußball. Noch in diesem Jahr dürfen sich die Zuschauer auf weitere vier Spiele in ultra-hochauflösender Bildqualität freuen. Alle Spiele werden bei "RTL UHD", dem linearen Testkanal der Mediengruppe, ausgestrahlt. Exklusiver Verbreitungspartner ist, wie schon bei der Formel 1, die Plattform HD+.

Freundschaftsspiel und Länderspiele

RTL UHDRTL UHD1 Den Anfang macht am 5. August 2018 das Freundschaftsspiel zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Manchester United in der Allianz Arena in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Übertragung startet um 20 Uhr. Ein weiteres UHD-Highlight wird am 28. August das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München sein. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat sich die exklusiven TV-Rechte am Aufeinandertreffen des amtierenden deutschen Meisters gegen Schweinsteigers aktuellen Verein, Chicago Fire, gesichert.

Darüber hinaus wird auch die DFB-Elf bei "RTL UHD" zu sehen sein. Auftakt dazu ist am 9. September 2018 das Freundschaftsspiel gegen Peru in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena (Heimstadion der TSG 1899 Hoffenheim). Am 15. November trifft die deutsche Mannschaft dann in der Red Bull Arena in Leipzig auf Russland.

Sky kooperiert mit DAZN für Sportsbars

Sky schließt Kooperation mit DAZNSky schließt Kooperation mit DAZN Sky Deutschland und Sky Österreich schließen unterdessen eine Partnerschaft mit dem Sportkanal DAZN für die kommenden drei Spielzeiten und strahlen ausgewählte Live-Sport-Inhalte von DAZN in den Sky Sportsbars in Deutschland und Österreich aus. Damit ergänzt Sky sein Live-Sport-Angebot (Bundesliga, UEFA Champions League, Handball, Tennis, Ryder Cup 2018) in den Sky Sportsbars um Premium-Inhalte. Die Gäste der Sky Sportsbars können damit auch weiterhin in den kommenden drei Jahren alle Spiele der deutschen Mannschaften in der UEFA Champions League erleben, sowie die Topspiele der UEFA Europa League.

Sky ermöglicht zum Start der neuen Saison 2018/19 allen Betreibern einer Sky Sports- und Hotelbar, die Sky über Satellit empfangen, den Zugang zu zwei exklusiven linearen Kanälen in HD-Qualität, die mit täglich bis zu 14 Stunden Live-Sport von DAZN bereitgestellt werden. Zu den Sport-Inhalten gehören neben ausgewählten Spielen der UEFA Champions League und der UEFA Europa League auch Partien aus internationalen Topligen wie der englischen Premier League oder der spanischen La Liga. Zudem sind Live-Events der Tennis WTA-Tour, Darts oder der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA Bestandteil der Ausstrahlungen auf den beiden zusätzlichen Kanälen.

Allerdings dürfte die Nachricht nicht nur für Freude sorgen, da künftig nicht mehr alle, sondern nur noch ausgewählte Champions League-Spiele in den Sportsbars zu sehen sein werden.

Teilen (29)

Mehr zum Thema Fußball