Fußball

Free-TV & Streaming: Hier läuft die Bundesliga-"Rückrunde"

Am heutigen Freitag geht es wieder los: Mit dem Knaller RB Leipzig gegen den FC Bayern startet die Fußball-Bundes­liga aus der Winter­pause. Wir erklären, wie das Spiel per TV und Strea­ming zu sehen ist und wer ansonsten die Spiele der Rück­runde zeigt.

Es geht endlich wieder los: Die Winter­pause in der Fußball-Bundes­liga, die aufgrund der WM in Katar diesmal länger ausge­fallen ist, hat ein Ende und die Teams gehen in die zweite Hälfte der laufenden Spiel­zeit. Diesmal startet die Bundes­liga aber nicht direkt in die Rück­runde, sondern erstmal sind noch Spieltag 16 an diesem Wochen­ende und Spieltag 17 am kommenden Dienstag und Mitt­woch zu absol­vieren.

Gleich zu Beginn gibt es einen echten Knaller: RB Leipzig erwartet den FC Bayern München, also der Dritte der Bundes­liga-Tabelle empfängt den Ersten.

Sat.1 und Joyn über­tragen live und kostenlos

Der Rückrunden-Start der Bundesliga live bei SAT.1 Der Rückrunden-Start der Bundesliga live bei SAT.1
Foto: SAT.1
Anpfiff des Spiels ist am heutigen Freitag um 20.30 Uhr in der Leip­ziger Red Bull Arena. Und das beste: Fußball­fans sind live und kostenlos im Free-TV und per Strea­ming dabei. Der Privat­sender SAT.1 wird das Spiel über­tragen, ebenso ist es per Strea­ming auf der Platt­form Joyn und auf ran.de zu sehen.

Im Pay-TV wird DAZN die Begeg­nung über­tragen, so wie der Sportstreamer gene­rell die Partien am Frei­tag­abend und Sonn­tags-Spiele zeigt. Sonn­tags über­trägt der Streamer alle Partien um 15.30 Uhr und 17.30 Uhr, sowie ausge­wählte Begeg­nungen, die um 19:30 Uhr ange­pfiffen werden.

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die meisten Bundes­liga-Partien, sowohl alle Sams­tags-Spiele um 15.30 Uhr als auch das Topspiel um 18.30 Uhr. Außerdem bietet der Bezahl­sender die Konfe­renz am Sams­tag­nach­mittag und die Begeg­nungen während der engli­schen Wochen.

Zusam­men­fas­sungen bei ARD und ZDF

Das größte Angebot ohne Zusatz­kosten gibt es bei den beiden öffent­lich-recht­lichen Sendern. Aushän­geschild der ARD bleibt wie immer die "Sport­schau" am Samstag mit Zusam­men­fas­sungen der Spiele vom Nach­mittag und der Frei­tags­partie. Das Erste berichtet zudem am Sonn­tag­abend im Ersten und in den Dritten Programmen über die Spiele des Tages.

Anker­punkt des ZDF wiederum ist das "Aktu­elle Sport­studio" am Sams­tag­abend mit Höhe­punkten der 15.30-Uhr-Begeg­nungen und des späten Top-Spiels. Zusam­men­fas­sungen am Sonn­tag­morgen bietet der Privat­sender Sport1 im "Doppel­pass". Montags ab 0 Uhr zeigen alle drei Anbieter zudem High­light-Clips im Internet.

Beson­dere Deals zum Start der Rück­runde

Wer alle Spiele live sehen möchte, kann nach wie vor ein Kombi-Paket aus Sky und DAZN buchen. Wie fast immer gibt es auch diesmal wieder beson­dere Deals zum Rück­runden-Start: waipu.tv und DAZN haben eine Aktion gestartet, wonach Inter­essenten die Möglich­keit haben, ein Kombi-Paket zu buchen, das aus dem Perfect Plus Paket von waipu.tv und dem Stan­dard-Tarif von DAZN besteht.

Zum Start ist das kombi­nierte Angebot mit 50 Prozent Rabatt gegen­über den regu­lären Kondi­tionen zu bekommen.

Mehr zum Thema Sport