Auftakt

Bundesliga-Start: Bayern gegen Wolfsburg kostenlos im TV und via Internet

Die Fußball-Bundesliga startet an diesem Wochenende in die neue Saison. Wir sagen Ihnen, wie Sie live und kostenlos dabei sein können und wie Sie bei allen Partien der 1. und 2. Liga in dieser Zeit via Internet, Smartphone, Tablet, TV und Radio dabei sind.
AAA
Teilen

Heute Abend um 20.30 Uhr startet die Fußball-Bundesliga mit der Begegnung des deutschen Meisters FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg in die neue Saison. Das Auftaktspiel wird traditionell auch im Free-TV übertragen. So sind heute Abend nicht nur Interessenten live dabei, die das Bundesliga-Paket des Pay-TV-Senders Sky abonniert haben. Auch das Erste Programm der ARD überträgt das Spiel aus der Münchner Allianz-Arena live.

Diese Bundesliga-Übertragungen gibt es im Free-TV

Abseits dessen gibt es im unverschlüsselten Fernsehen von Bundesliga und 2. Liga wie gewohnt nur Zusammenfassungen, die in der ARD-Sportschau samstags ab 18.30 Uhr, im ZDF-Sportstudio am späten Samstagabend um 23 Uhr und bei Sport1 am Sonntag ab 09.30 Uhr laufen. Die Dritten Programme der ARD berichten von den Sonntagsspielen am Sonntagabend ab 21.45 Uhr und zeigen hier ebenfalls Highlight-Videos und entsprechende Reportagen.

Im Rahmen einer Live-Sportschau überträgt Das Erste heute Abend das Auftaktspiel in die neue Bundesliga-SaisonIm Rahmen einer Live-Sportschau überträgt Das Erste heute Abend das Auftaktspiel in die neue Bundesliga-Saison ARD, ZDF, Sport1 und auch die Dritten Programme sind über Zattoo und Magine auch via Internet zu empfangen. Dabei zählen die Sender auf beiden IPTV-Plattformen jeweils zu den kostenlosen Programmpaketen. Am PC bzw. Mac lassen sich Zattoo und Magine über den Internet-Browser nutzen. Dazu stehen Apps für iOS und Android zur Verfügung. Zattoo ist zusätzlich für Windows Phone verfügbar.

ARD und ZDF bieten auch eigene Livestreams an, wobei Zattoo und Magine den Vorteil mit sich bringen, dass der Nutzer hier alle Programme in einer App bzw. auf einem Portal gesammelt zur Verfügung hat. Hier ist demnach auch die Liveübertragung der Partie zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg zu sehen. Dazu stehen auch alle anderen Verbreitungswege des ARD-Hauptprogramms wie Satellit, Kabel, IPTV und DVB-T zur Verfügung.

Alle Spiele live nur bei Sky

Wer alle Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga live sehen möchte, ist wie igewohnt auf den Pay-TV-Sender Sky angewiesen, der seine Programme über Satellit, Kabel und IPTV anbietet. Mittlerweile wieder in allen Abonnements enthalten ist Sky Go. Damit können Abonnenten die Sendungen auch mit iPhone, iPad, Laptop oder der Spielekonsolei XBox 360 empfangen.

Interessenten bekommen zum Saisonstart derzeit das Sky-Welt-Paket plus Fußball-Bundesliga im 24-Monats-Abonnement für monatlich 24,90 Euro. Nach den ersten drei Monaten müssen Interessenten aber entweder auf hohe Auflösung verzichten oder für 10 Euro Extra-Grundgebühr die HD-Option buchen. Inklusive ist ein Festplatten-Leihreceiver, für den Sky normalerweise 99 Euro zusätzlich berechnet.

Auf Seite 2 berichten wir darüber, wie Sie Sky Fußball-Bundesliga mit Smartphone und Tablet empfangen können und wie Sie mobil Highlight-Videos aller Spiele bekommen.

1 2 3 letzte Seite
Teilen

Weitere Meldungen zum Thema Fußball-Bundesliga