Gestochen scharf

Brillante Auflösung: Aktuelle Full-HD-Smartphones im Überblick

Smartphones mit einem Full-HD-Display sind am Markt reichlich vertreten. Wir zeigen, welches Smartphone das schärfste sowie das größte Full-HD-Display hat und welche Geräte sogar Outdoor-Qualitäten mitbringen.
AAA
Teilen

Smartphones mit einem hochauf­lösenden Full-HD-Display sind am Markt mittlerweile reichlich vertreten. Auch wenn die Gesamt­anzahl der Pixel bei diesen Geräten identisch ist, können die Bildschirme Unterschiede bei der Blick­winkel­stabilität, Helligkeit und beim Kontrast sowie der Pixel­dichte aufweisen. Für ein scharfes Bild darf das Verhältnis zwischen Display­größe und Auflösung nicht vernach­lässigt werden. Wir zeigen, welches Smartphone das schärfste sowie das größte Full-HD-Display hat und welche Geräte sogar Outdoor-Qualitäten mitbringen.

Google Nexus 5

Als erstes Smartphone mit dem der neuen Android-Version KitKat 4.4 ist das Google-Handy Nexus 5 auf den Markt gekommen. Bereits nach kurzer Zeit war das Gerät in der 16-GB-Version im Play Store ausverkauft. In unserem Test zeigte das Nexus 5 kaum Schwächen. Bei einer Display­diagonalen von 4,95 Zoll und Full-HD-Auflösung beträgt die Pixel­dichte 445 ppi - dies ergibt eine gestochen scharfe Darstellung. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 800 des Prozessor­herstellers Qualcomm, desen vier Kerne zu je 2,26 GHz getaktet sind. Für die Verbindung zum Internet stehen LTE und Dualband-WLAN zur Verfügung. Kabelloses Aufladen ist mit dem passenden Zubehör ebenfalls möglich. Mit 16 GB internen Speicher kostet das Nexus 5 349 Euro, für die doppelte Speicher­variante kommt ein Aufpreis von 50 Euro hinzu.

Unser nächstes Full-HD-Smartphone bietet bei gleicher Display­größe zusätzlich einige Outdoor-Fähigkeiten - schauen Sie selbst auf der folgenden Seite.

Google Nexus 5
1/15 – Bild: teltarif.de
  • Google Nexus 5
  • Sony Xperia Z1
  • LG G2
  • HTC One
  • Samsung Galaxy S4 Active
Teilen

Mehr zum Thema Smartphones mit Full-HD-Display