– presented by FRITZ!

AVM FRITZ!Box 6430 Cable: FRITZ!OS 6.83 verfügbar

Für den Kabel-Internet-Router FRITZ!Box 6430 Cable von AVM steht ab sofort das Update auf FRITZ!OS 6.83 zum Download bereit. Aber auch die FRITZ!Box 7581 hat neue Software erhalten.
AAA
Teilen (15)

AVM hat für die FRITZ!Box 6430 Cable das Update auf FRITZ!OS 6.83 zur Verfügung gestellt. Die neue Software bringt einige Neuerungen mit. Dazu gehören erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr Features für MyFRITZ!. Zudem wurden Anpassungen für mehr Sicherheit und das WLAN-Netz vorgenommen. So muss der Anwender zukünftig am Ort der FRITZ!Box bestimmte Einstellungen und Funktionen bestätigen, bevor sich diese ausführen lassen. Das Kennwort für die Anmeldung eines IP-Telefons an der FRITZ!Box muss nun mindestens achtstellig sein, ansonsten wird das jeweilige IP-Telefon beim Update deaktiviert.

In puncto Smart-Home ist neu, dass sich die Darstellung des Temperatur­verlaufs der vergangenen 24 Stunden bei Geräten mit Temperatur­sensor anzeigen lässt und die Gruppenschaltung für Heizkörper­regler freigeschaltet ist. Zudem hat der Nutzer nun die Möglichkeit, bei Betrieb einer intelligenten Steckdose - FRITZ!DECT 200 oder 210 - die Geräte durch Geräusche wie Klatschen oder Klopfen zu schalten. Durch das Update wird die FRITZ!NAS-Benutzer­oberfläche nun auch für Smartphones und Tablets optimiert angezeigt (Stichwort: Responsive Design).

Am besten lässt sich die neue Software über die Online-Update-Funktion über die Benutzer­oberfläche des Routers installieren. Hierzu gibt es auch eine gute Anleitung auf einer AVM-Seite. Besitzer einer gebrandeten FRITZ!Box 6430 Cable müssen sich wohl noch etwas gedulden bis FRITZ!OS vom jeweiligen Kabel­netzbetreiber für den Router bereitgestellt wird. Die Anbieter müssen an der Software zunächst noch Anpassungen für ihr System vornehmen.

FRITZ!OS 6.83 auch für die FRITZ!Box 7581

FRITZ!OS 6.83 für die FRITZ!Box 6430 CableFRITZ!OS 6.83 für die FRITZ!Box 6430 Cable Auch für die FRITZ!Box 7581 steht seit Kurzem das Update auf FRITZ!OS 6.83 zum Download bereit. Die Firmware hat die Versionsnummer 152.06.83 und bietet Fehler­behebungen, Verbesserungen und Optimierungen für die Sicherheit. Zudem bringt die neue Software für die FRITZ!Box 7581 eine bessere Stabilität des Systems mit.

Diverse FRITZ!Boxen wie die 4040, 7430, 7390 oder 7362 SL haben bereits das Update auf FRITZ!OS 6.83 erhalten. Auf unserer Übersichtseite lesen Sie, welche FRITZ!Boxen das Update bereits erhalten haben.

Auf unserer Infoseite informieren wir Sie ausführlich zu den Neuerungen unter FRITZ! 6.80 von AVM. Hier erfahren Sie auch unter anderem, was genau Band Steering ist.

Teilen (15)

Mehr zum Thema AVM