Frei Sprechen
12.05.2009 14:05

Der Hype um Skype

Setzt sich die VoIP-Nutzung per mobilem Internet durch?
teltarif.de Leser beethoven_t schreibt:
AAA
Teilen
Skype auf dem Handy Seit Nokia angekündigt hat, in Zukunft Handys auszuliefern, auf denen der VoIP-Client Skype bereits vorinstalliert ist, sind die Medien auf das Thema aufmerksam geworden. Plötzlich tauchen Fragen auf: Wird VoIP im Mobilfunk die klassische Telefonie ersetzen? Was bedeutet das für den Verbraucher? Was können die Mobilfunkanbieter gegen Gewinneinbrüche tun? …
kompletter Beitrag
einmal geändert am 12.05.2009 16:36
Kommentare zum Thema (11)
Menü
Skype auf dem Handy wird mit Sicherheit keine 'Killerapplikation'
uwm antwortet auf interessierter_Laie
13.05.2009 10:17
... wenn ich mal davon ausgehe, das schätzungsweise 95 % meiner Kunden, die sich ein "Multimedia-Internet" Telefon gekauft haben, damit nur telefonieren und ab und an eine SMS versenden und den Rest der vielen möglichen Funktionen gar nicht nutzen dürfte die Anzahl derjenigen Kunden, die sich mit dem Thema beschäftigen und das auch nutzen verschwindend gering sein.
Der Durchsachnittskunde tippt eine Nummer ein und drückt auf Abheben, fertig.
Skype runterladen, konfigurieren und vor jedem Telefonat noch Skype starten werden die wenigsten tun, außer einer kleinen Anzahl Technikfans.
Menü
sipgate 1,8 cent ins deutsche Festnetz
service antwortet
13.05.2009 10:40

einmal geändert am 13.05.2009 10:41
Ich geh mit sipgate via Fring, 1,8 cent ins Deutsche Festnetz, im Plus Tarif 1 cent, hab ne Festnetznummer, wenn man die anruft, klingelts auf dem handy, ab ist vorhanden. Was will ich mehr? Muss man n guten Internettarif haben wie tchibo Flat 10 GB oder so. Den hab ich aber sowieso, sodass für Voip keine extra Kosten anfallen.
Menü
John Bo antwortet auf beethoven_t
13.05.2009 13:32
Ja, ok. Windows Mobile war ein Beispiel (steht ja auch so da). Auf einigen Symbian-Geräten wie deinem Nokia geht es auch.

Das erklärt natürlich einiges. Besten Dank für deinen Nachtrag und den auch sonst gelungenen Beitrag.

Gruß John
1 2