Frei Sprechen
02.09.2008 22:05

Verbindungsprobleme im Ausland

Qualität beim Roaming abhängig vom Anbieter?
teltarif.de Leser themafon schreibt:
AAA
Teilen
Hallo zusammen, ich nutze ein Firmenhandy mit "normalem" Tarif bei Vodafone und privat einen Prepaidtarif von Callmobile. Ich hatte bei mehreren Auslandsaufenthalten zuletzt teilweise erhebliche Probleme mit meinem Callmobile-Handy beim Verbindungsaufbau Richtung deutschem Festnetz. Rahmenbedingungen: - Es handelt sich um 2 identische und in Deutschland stets funktionierende Nokia Handys. - Empfang lt. Anzeige war gut. - Roaming ist freigeschaltet und funktioniert auch öfter im Ausland Beobachtung: (ein Beispiel) - Handy mit Vodafone-Karte funktioniert einwandfrei mit Vodafone Spanien als Roamingpartner - anderes Handy mit Callmobile Karte funktioniert mit keinem lokalen Roamingpartner incl. Vodafone Spanien. > Problem: Verbindung wurde offensichtlich aufgebaut, ich höre jedoch den Gesprächspartner nicht, dieser jedoch mich. Frage: Wer hat ähnliche Erfahrungen? Variiert die Qualität beim Roaming je nach Anbieter und lokalem Romingpartner?

Würde mich über Erfahrungen anderer Nutzer freuen.

Grüße

Kommentare zum Thema (1)
Menü
netcruise antwortet
13.03.2009 15:50
Benutzer themafon schrieb:

Beobachtung: (ein Beispiel)
- Handy mit Vodafone-Karte funktioniert einwandfrei mit Vodafone Spanien als Roamingpartner
- anderes Handy mit Callmobile Karte funktioniert mit keinem lokalen Roamingpartner incl. Vodafone Spanien. > Problem: Verbindung wurde offensichtlich aufgebaut, ich höre jedoch den Gesprächspartner nicht, dieser jedoch mich.
Frage:
Wer hat ähnliche Erfahrungen?
Variiert die Qualität beim Roaming je nach Anbieter und lokalem Romingpartner?


Würde mich über Erfahrungen anderer Nutzer freuen.


Grüße


War mehrmals mit callmobile-Karte in Spanien, Schweiz und Griechenland. Sowohl Telefonieren als auch automatische Aufladung haben einwandfrei funktioniert.
1