Frei Sprechen
08.04.2009 17:18

Travel SIM PRO / United Mobile +423 keine Anrufe möglich

seit einer Woche kann mit so einer SIM kein Gespräch mehr abgesetzt werden
teltarif.de Leser SpeedyGo schreibt:
AAA
Teilen
Seit ungefähr einer Woche kann eine Mitarbeiterin, die sich in Russland befindet keine Gespräche mehr absetzen und keine SMS mehr verschicken. Sie hat eine Tourist Mobile Travel SIM PRO. Das Guthaben beträgt unverändert über 25 Euro. …
kompletter Beitrag
3x geändert, zuletzt am 11.04.2009 22:06
Kommentare zum Thema (10)
Menü
Immer Probleme mit United Mobile
Zinover antwortet
10.04.2009 19:43
Ich habe in der Vergangenheit öfter mal probiert, United Mobile-Karten im Ausland zu nutzen: Ein Desaster. Entweder klappten die Callbacks nicht oder es war gar jemand ganz anderes in der Leitung. Die Technik scheint nicht zu funzen...
Menü
Sparfuchs25 antwortet auf rotella
12.04.2009 10:14
Benutzer rotella schrieb:

Wenn sie UM nochmal soweit aufrappelt, dass die Hotline wieder ansprechbar wird, werde ich versuchen, das Geld auf die neue Karten zu transferieren und so schnell wie möglich zu vertelefonieren, bevor die Lichter bei UM endgültig ausgehen.

Ehrlich gesagt rechne ich aber jetzt schon mit einem totalverlust meiner 28 EUR.

Naja, aufgeben tu ich noch nicht. In diversen Userforen haben ich gelesen, dass die Guthabentransferierung nur von UM durchgeführt werden kann.Eine Transferierung erfolgt von der +423 auf die britische UM Karte eben "nur auf Wunsch". Lachhaft das ganze,aber ich habe jetzt aus meinem Account die UM gebeten, mein Guthaben von der+423 auf die britische SIM zu übertragen und danach die +423 Karte zu deaktivieren. Schaun wir mal, ob bis zu meiner Rente die Transferierung des Guthabens noch erwarten darf.

Allerdings muss ich auch sagen: die britische UM Karte funzt in allen deutschen Netzen und ist nicht nur auf ein Netzt beschränkt. Anrufen kann man. Im Ausland habe ich es noch nicht probiert.

Allseits schöne Ostertage.
1 2