Frei Sprechen
21.07.2011 13:43

Von Alice-Fun nach Ghana-Mobilfunk

Wer kann mir helfen wie ich den günstigsten Tarif herausbekomme
teltarif.de Leser okra schreibt:
AAA
Teilen
Hilfe, ich verirre mich im Telefon-Internet-Dschungel.

Ich habe einen Alice-Fun-Tarif und suche die günstigste Möglichkeit Telefonate ins Ghan-Mobilfunknetz zu führen. Ich habe nun verschiedene Suchoptionen gefunden, werde aber leider nicht schlau. Kann mir vielleicht jemand helfen diese zu verstehen?
Mit diesem Tarifrechner Callthrough als Call-by-Call-Ersatz: Der Calling-Card-Tarifrechner kann ich z.B. leider nicht "Ghana-MOBILNETZ" nur "Ghana" auswählen, ok, ich wähle Ghana und lande HIER
Festnetz/Ghana und wähle dann bei dem 1.Platz-Anbieter "flat2flat" in der Spalte ganz rechts noch die Option "- Aufpreis für Verbindungen nach Ghana (Mobilfunk)" wählen. Alle anderen von Platz 2-5 sagen in der rechten Spalte: "Verbindung Ghana-Mobile nicht möglich"
Klicke ich dann beim erst-platzierten Anbieter "flat2flat" auf den Link "Aufpreis für Verbindungen nach Ghana (Mobilfunk)" kommt eine neue Liste in der "unicall" mit 14 cent auf Platz 1 aufgelistet ist. "unicall" war aber auf der der vorherigen Seite siehe 3. Platz mit der Bemerkung" Verbindungen nach Ghana (Mobilfunk) nicht möglich" versehen. ?!?
Gehe ich dann auf die unicall-Seite selber, verstehe ich dann gar nichts mehr.
Es wäre toll wenn sich jemand erbarmt und mir auf die Sprünge hilft.
Viele Grüße Okra

Kommentare zum Thema (7)
Menü
herberich antwortet
21.07.2011 16:21
Liebe/r Okra,

Benutzer okra schrieb:

Klicke ich dann beim erst-platzierten Anbieter "flat2flat" auf den Link "Aufpreis für Verbindungen nach Ghana (Mobilfunk)" kommt eine neue Liste in der "unicall" mit 14 cent auf Platz 1 aufgelistet ist. "unicall" war aber auf der der vorherigen Seite siehe 3. Platz (/db/res-callingcard.html?takt=61&ve=-6&umsatz=0&von=Festnetz&z iel=Ghana) mit der Bemerkung" Verbindungen nach Ghana (Mobilfunk) nicht möglich" versehen.
?!?

Dies liegt daran, dass es von Unicall verschiedene Einwahlnummern gibt. Mit der Einwahlnummer 01803 die über die Telefonrechnung von in diesem Fall Alice/Hansenet mit 9ct pro Minute abgerechnet wird ist es nur möglich Festnetzanschlüsse in Ghana zu erreichen. Um Ins Mobilfunknetz von Ghana zu telefonieren muss die 01805 Nummer von unicall gewählt werden, welche mit 14ct pro Minute abgerechnet wird.

Die günstigste Möglichkeit nach Ghana (Mobilfunk) über Callthrough zu telefonieren ist bei bestehender Festnetz Flatrate der Anbieter Flat2Flat für 12,9ct pro Minute, siehe https://www.teltarif.de/a/flat2flat/
Allerdings muss man sich bei diesem Anbieter vorher anmelden und gleich 10 Euro aufladen.

Über unicall, onetel oder 3u kostet die Gesprächsminute 14ct,
siehe https://www.teltarif.de/db/res-callingca...?..., es ist keine Anmeldung erforderlich, da die Abrechnung über die Telefonrechnung erfolgt. Der Nachteil ist allerdings, dass die 14ct schon ab der Einwahl abgerechnet werden, also auch schon während man das Freizeichen hört oder auch wenn der Anschluss besetzt ist.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Gruß

A. Herberich
teltarif.de
Menü
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
okra antwortet auf herberich
23.07.2011 14:16
Hallo und Danke A. Herberich. Wenn das nun klappt und ich statt 129(?) Cent nun wirklich nur noch 12,5 Cent zahle, hast du sehr geholfen. Ich will es gleich mal testen, allerdings tauchen schon beim 1. der beiden einfachen (?) Schritte gleich wieder Fragezeichen auf.
1. Wähle die passende Flat2Flat Einwahlnummer
Lokaleinwahl: 06151-6298100
Callback: 06151-6298200
Festnetz: 0800-7127127
Handy: 0800-7127126
Telefonzelle: 0800-7127128
WAS ist den nun "passend"? Soll es zu MEINEM Anschluß "passen", oder zu der Ziel-Nummer? Also hier weiß ich gleich wiede nicht welche der Nummern ich wählen soll?!
Ich versuche ja mich selbstständig schlauer zu machen, aber es will nicht klappen. So bin ich bei der Suche auf den teletarif-Seiten (https://www.teltarif.de/festnetz-flatrate-...?...) auf eine neue Seite gestoßen: http://www.callsdiscount.com/de/index.htm
das klingt als ob ich dort kostenlos telefonieren könnte? Oder für 0,09 Euro nach Ghana/Mobil? Dort werde ich allerdings auch verwirrt (was ist eine "Bestimmungsnummer" und WIE werden die Kosten abgerechnet)und sehr misstrauisch, weil schon das Deutsch (auf der FAQ-Seite) urkomisch ist.
Ich habe auch einen O2-Handy-Vertrag mit Festnetz-/O2-Flatrate. Ich war der Meinung vom Handy aus ist sicher immer teurer, aber nun, da ich weiß mein Telefon-Know-How ist von Vorgestern will ich auch das noch erwähnt haben.
Lieber Herberich, wenn Sie mir noch einmal weiterhelfen könnten, wäre das sehr nett.
Viele Grüße und vielen Dank nochmal
okra
Menü
herberich antwortet auf okra
26.07.2011 09:31
Benutzer okra schrieb:
Hallo und Danke A. Herberich. Wenn das nun klappt und ich statt 129(?) Cent nun wirklich nur noch 12,5 Cent zahle, hast du sehr geholfen. Ich will es gleich mal testen, allerdings tauchen schon beim 1. der beiden einfachen (?) Schritte gleich wieder Fragezeichen auf.
1. Wähle die passende Flat2Flat Einwahlnummer
Lokaleinwahl: 06151-6298100
Callback: 06151-6298200
Festnetz: 0800-7127127
Handy: 0800-7127126
Telefonzelle: 0800-7127128 WAS ist den nun "passend"? Soll es zu MEINEM Anschluß "passen", oder zu der Ziel-Nummer? Also hier weiß ich gleich wiede nicht welche der Nummern ich wählen soll?!

Du musst die Lokaleinwahl wählen. Diese ist immer dann am günstigsten, wenn eine Festnetzflatrate besteht, was bei deinem Alice Fun Anschluss ja der Fall ist.
Bei den anderen Nummern fallen höhere Preise an als z.B. die12,5ct/Min zu Ghana Mobilfunk, dafür zahlt man dann z.B bei der Einwahl über 0800 nichts zusätzlich vom Handy oder Festnetz ohne Flat.

Ich versuche ja mich selbstständig schlauer zu machen, aber es will nicht klappen. So bin ich bei der Suche auf den teletarif-Seiten (https://www.teltarif.de/festnetz-flatrate-... kostenlos-billig/news/35155.html?page=2) auf eine neue Seite gestoßen: http://www.callsdiscount.com/de/index.htm das klingt als ob ich dort kostenlos telefonieren könnte? Oder für 0,09 Euro nach Ghana/Mobil? Dort werde ich allerdings auch verwirrt (was ist eine "Bestimmungsnummer" und WIE werden die Kosten abgerechnet)und sehr misstrauisch, weil schon das Deutsch (auf der FAQ-Seite) urkomisch ist.

Die Bestimmungsnummer, ist die Telefonnummer im internationalen Format, die du anrufen möchtest, also für Ghana z.B. 00233xyz...
Nach Eingabe der Nummer wird die jeweilige EInwahlnummer angezeigt. Die Abrechnung erfolgt direkt auf der Telefonrechnung. Daher kann man sich sicher sein, dass auch nur der jeweilige Preis abgerechnet wird, also 3,9/6/9/12/14ct pro Minute je nach Einwahlnummer. Dies gilt allerdings nur vom Festnetz, da Sonerrufnummern vom Handy aus deutlich teurer sind. Z.B. 01805 42ct statt 14 ct/Min

Ich habe auch einen O2-Handy-Vertrag mit Festnetz-/O2-Flatrate. Ich war der Meinung vom Handy aus ist sicher immer teurer, aber nun, da ich weiß mein Telefon-Know-How ist von Vorgestern will ich auch das noch erwähnt haben.

Wenn du die Lokaleinwahl von Flat2Flat wählst kannst Du auch vom deinem Handy mit Festnetz-Flat für 12,5ct/Min nach Ghana telefonieren.
Bei EInwahl mit Sonderrufnummern wie bei Callsdiscount fallen aber wie oben schon geschrieben höhere Kosten an!

Lieber Herberich, wenn Sie mir noch einmal weiterhelfen könnten, wäre das sehr nett.
Viele Grüße und vielen Dank nochmal
okra

Gerne,
Gruß
Alex /// teltarif.de
Menü
schade schade
okra antwortet auf herberich
28.07.2011 20:48
Hallo und vielen Dank nochmal für die Antwort die ich eben erst fand. Ich habe nun schon meine Erfahrungen sammeln können mit Flat2flat, leider nicht so gute. Der erste Versuch war vielversprechend, alles wie angekündigt. Heute habe ich aber mind. 6 Fehlversuche gestartet, entweder hörte es sich an, als ob keiner den Hörer abnimmt, wobei mein TelefonPartner vor dem Handy saß, und wenn ich dann durchkam, dann konnte ich wenige Sekunden telefonieren, danach musste ich mir scheußliche Gitarren (?)-Musik anhören. Das Schlimmste: ALLE Telefonate, also auch die wo kein Gespräch zustande kamen, wurden mir berechnet. So habe ich also heute für weniger als eine Minute Gespräch ca. 2,50 Euro bezahlt. Dann habe ich es nochmal mit CallsDiscount versucht, und da klang mein Gesprächspartner wie Walfisch-UnterWasserGesang auf Chinesisch. Der Rückruf von Ghana mit einer Ghana-Mobile-Card klappte dann immerhin, so dass ich wenigstens mein Gespräch führen konnte. Ich habe darum gebeten in Ghana ein Festnetz zu installieren, wenn ich das finanzieren und dann mit Lebara für 1 Cent telefonieren könnte, spare ich vielleicht am ehesten?!?
Meine Ausgangsfrage ist also wieder aktuell, denn der Gesprächsbedarf nach Ghana wird sich noch halten, und ich muss ihn finanzieren können. Eine Beschwerde-Mail an Flat2Flat ist unterwegs.
Vielen Dank für die Hilfe
MfG okra
Menü
flat2flat berechnet auch ab Einwahl!!!! (zumindest bei mir)
okra antwortet auf okra
05.08.2011 18:31
Hallo,
da ich keine Antwort mehr finde möchte ich meine Erfahrung mit flat2flat nun zusammenfassen.
Ich habe 10 Euro bezahlt, dafür habe ich 6,72 Euro tatsächlich vertelefonieren können, 3,28 Euro habe ich für vergebliche Verbindungsaufbau-Versuche bezahlt, bzw. für schlechte Musik aus dem Hörer. (Die angerufene Person saß dabei vor dem Handy und es hat NICHT geklingelt?!) Für die 3219 Sekunden macht das 0,26 Euro die Minute.Es ist nach meiner Erfahrung NICHT wahr, dass flat2flat erst NACH Verbindungsaufbau abrechnet. Bisher bekam ich einen Euro gutgeschrieben, keine Erklärung warum falsche Tatsachen angegeben werden, keine Entschuldigung. Das begeistert mich wenig, flat2flat kann ich darum nicht empfehlen.
Grüße von okra
Menü
Telefonie ins Ausland
Zumy antwortet
26.08.2011 15:22
Ich würde von der Methode komplett abraten, weil diese Anbieter nicht immer real vertreten sind.
Am besten holst du dir eine Aufladbare Karte von einem ComShop (Internetcafe etc.) es gibt viele Angebote , einfach mal vergleichen. Dann sind erstens die Kosten unter Kontrolle und die Minutenpreise in die dritten Länder sind dort akzeptabel.
Menü
Molenda antwortet auf okra
06.09.2011 15:25
Hallo Okra,

das beschriebene Problem hat sehr wahrscheinlich nichts mit einer Abrechnung ab Einwahl zu tun, sondern wird hier ganz gut beschrieben:
https://www.teltarif.de/call-by-call-ausland-...

Das Problem liegt damit auch eher nicht bei flat2flat, sondern bei einem der dazwischenliegenden Dienstleister.

Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de
1