Frei Sprechen
02.03.2008 15:20

Treuegeschenk von Vodafone

3 Monate je 1000 Freiminuten am Wochenende ins dt. Vodafone- und Festnetz
teltarif.de Leser kamischke schreibt:
AAA
Teilen
Aus 3 mach 1

In Zeiten eines immer härter geführten Verdrängungswettbewerbes unter den Mobilfunkanbietern bedienen sich erste Betreiber auch wieder des Instruments der Bestandskundenpflege. Anfang der Woche erreichte mich eine SMS von meinem langjährigen Mobilfunkpartner Vodafone mit nachfolgendem Inhalt:

"Treuegeschenk von Vodafone: 3 Monate je 1000 Freiminuten am Wochenende ins dt. Vodafone- und Festnetz (außer Sondernr.) geschenkt! Bis 07.03.08 unter 12011 abrufen!"

Ein tolles Angebot dachte ich so bei mir und dann auch noch geschenkt, warum also nicht - die entgegengebrachte Wertschätzung meiner langjährigen Treue zu Vodafone konnte und wollte ich dann auch nicht enttäuschen. Schnell die kostenlose 12011 angerufen und kurz mit Taste 1 bestätigt und schon konnte es losgehen mit dem MyHappyWochenende for free. Wenig Minuten später trudelte dann auch noch die Bestätigungs-SMS von Vodafone ein und gleichzeitig setzte die erste Ernüchterung ein: "MyHappyWochenende free ist nun für Sie bis zum 31.03.2008 verfügbar. Viel Spaß wünscht Ihr CallYa-Team."

Von den versprochenen 3 Monaten wurde demnach nur 1 Monat gebucht. Nur ein bedauerlicher Einzelfall und Buchungsfehler eines evtl. überlasteten Mitarbeiters am Wochenende oder steckt doch System dahinter?

Da zur endgültigen Klärung noch ein wenig Zeit bleibt, habe ich jetzt erstmal eine offizielle Anfrage per Kontaktformular gestellt: http://www.vodafone.de/hilfe_kontakt.html

Die Reaktion auf Supportanfragen dauert aus eigener Erfahrung bei Vodafone in der Regel ca. 3 bis 4 Tage - mal schauen, ob sich hier in der Schnelligkeit der Beantwortung schon etwas zum Guten verbessert hat. Ich werde wieder berichten, sofern sich was getan hat.

Gruß Kamischke

einmal geändert am 02.03.2008 15:44
Kommentare zum Thema (13)
Menü
Aus 3 mach 0
rgla antwortet
02.03.2008 18:17

einmal geändert am 02.03.2008 18:25
Benutzer kamischke schrieb:
Aus 3 mach 1
(...)
"Treuegeschenk von Vodafone: 3 Monate je 1000 Freiminuten am Wochenende ins dt. Vodafone- und Festnetz (außer Sondernr.) geschenkt! Bis 07.03.08 unter 12011 abrufen!"
(...)
Wenig Minuten später trudelte dann auch noch die Bestätigungs-SMS von Vodafone ein und gleichzeitig setzte die erste Ernüchterung ein:
(...)
Von den versprochenen 3 Monaten wurde demnach nur 1 Monat gebucht.
(...)

Bei mir trudelte keine Bestätigungs-SMS ein. Es wurde überhaupt nichts gebucht. Die freundliche Hotlinerin bestätigte meinen Anruf bei 12011 und sprach nach langer interner Recherche von einer bekannten zeitweiligen Störung dieses Nummer. Sie gab mir den Rat, nochmals bei 12011 anzurufen. Dies ist leider nicht von Erfolg gekrönt: "Sie haben sich bereits für diesen Dienst registriert".
Menü
96 Stunden Wartezeit ...
kamischke antwortet
05.03.2008 12:31

einmal geändert am 05.03.2008 14:25
und noch immer keine Reaktion vom Kundenserviceteam von Vodafone.
Das Ergebnis ist ernüchternd und ich hoffe mal nie ein ernsthaftes Problem zu bekommen.
Der Test läuft solange weiter bis man sich endlich mal zu einer Antwort bequemt.

Gruß Kamischke

PS: Vielleicht war es auch ein Fehler als Betreff: Kritik zu wählen.
Kritik mag man bei Vodafone nicht gerne hören und man landet deshalb auch automatisch in einem "toten Briefkasten" - soll in der Telekommunikationsbranche nicht unüblich sein. ;-)
Menü
7 Tage Wartezeit ...
kamischke antwortet
08.03.2008 12:07

einmal geändert am 08.03.2008 12:09
auf eine einfache Antwort - doch Vodafone schweigt sich noch immer aus.
Erst mißt man seine Wartezeit noch in Stunden,später dann in Tagen,in Wochen (und evtl. auch noch in Monaten).

Wozu braucht es da noch einer zehnstelligen Vodafone Dialog ID, wenn kein Dialog gewünscht ist?

Noch bleiben Vodafone 10 Tage Zeit den Rekord zu knacken.
Offizieller Rekordhalter ist bislang Freenet mit 411 Stunden.
http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/626/115511/

Gruß Kamischke
Menü
ähm
DenSch antwortet auf kamischke
13.03.2008 22:27
ok, es klingt ganz gefährlich nach CallYa, kann aber auch Vertag sein, denn zu denen kann man, theoretisch, die MyCards auch buchen...

Falls es keine Callya ist, schonmal die 1212 probiert ? Di Antworten in gar 0,05 Stunden...
Menü
marco5555 antwortet auf DenSch
14.03.2008 18:01
Benutzer DenSch schrieb:
ok, es klingt ganz gefährlich nach CallYa, kann aber auch Vertag sein, denn zu denen kann man, theoretisch, die MyCards auch buchen...

Falls es keine Callya ist, schonmal die 1212 probiert ? Di Antworten in gar 0,05 Stunden...

Hättest du den Beitrag gelesen würde die Frage wegen der Callya nicht kommen...

Aber stimmt schon, ich habe auch schon mal auf eine Antwort 10 Tage warten müssen. Das ist undiskutabel.

Gruß Marco
Menü
Vodafone schlägt Freenet-Wartezeit von 411h
kamischke antwortet
18.03.2008 19:41

Aktuelle Wartefrist: 17 Tage und 7 h = 415 Stunden


Herzlichen Glückwunsch an Vodafone für diese standhafte Verweigerungshaltung zur Komunikationsaufnahme.
Man benötigt schon ein hohes Maß an Ausdauerkraft für eine permanente Kundenignoranz.

Wie Hohn klingen da die Worte des Vodafone-Chefs Joussen zur CeBit:
"Wir wollen alle Vodafone Kunden zu Fans machen. Unsere Wachstumsstrategie ruht auf drei Elementen: breitbandiges Netz, nah am Kunden sein und intuitiv zu bedienende Produkte.
Die Bereitschaft unserer Kunden, Vodafone weiter zu empfehlen, ist eine entscheidende Grundlage für weiteres Wachstum", sagte Friedrich Joussen auf der CeBIT Pressekonferenz.

Ein Vodafone-Fan sollte aber schon ein hohes Maß an Geduld mitbringen und ob es nach den Wartezeiten zukünftig noch für eine Empfehlung im Freundeskreis reicht, darf zumindest stark bezweifelt werden.
Der Test läuft natürlich weiter bis eines Tages hoffentlich einem Vodafone-Mitarbeiter die unbeantwortete Kritik-Email förmlich ins Auge springt - bis dahin baut Vodafone seinen neuen Negativrekord jedoch Stunde um Stunde weiter aus.

Gruß Kamischke
Menü
Rekord: 4 Wochen Schweigen bei Vodafone
kamischke antwortet
29.03.2008 18:06
"Still ruht der See - der Servicesumpf"

Es ist still geworden um Vodafone, beängstigend still.
Noch immer herrscht gähnende Leere im Email-Postfach.
Kein Wort des Bedauerns oder einer Entschuldigung.
Es beschleicht einen das Gefühl der Ohnmacht, dabei hatte man doch als langjähriger Kunde nur gewagt eine simple Nachfrage zu dem gebuchten Treuegeschenk zu stellen.
Außer der automatisch generierten Bestätigung, das Schreiben auch erhalten zu haben (eine zehnstellige Vodafone Dialog ID wurde vergeben) herrscht seit dem betretenes Schweigen auf Seiten von Vodafone.
Doch die Service-Uhr tickt weiter und weiter und eilt nun von Rekord zu Rekord:

Aktueller Rekord: 4 Wochen und 6 Stunden (678 Stunden) Wartefrist auf eine Antwort

Gruß Kamischke



Menü
Vodafone antwortet nach 818 h
kamischke antwortet
04.04.2008 14:32

einmal geändert am 04.04.2008 17:24
Es ist vollbracht - Vodafone antwortet nach 34 Tagen und 2 Stunden (insgesamt 818 Stunden) auf eine einfache Serviceanfrage.
Zum Erfolg geführt haben dürfte jetzt die ab dieser Woche gestartete "tägliche" Erinnerungsmail zum selben Sachverhalt.
Nach der 4 Erinnerungsmail kam heute die Antwort:



Guten Tag Herr Kamischke,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bitte entschuldigen Sie die späte Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Sie nehmen an der Treueaktion "3 Monate HappyWochenende kostenfrei" teil.

Aktionsbedingt wird hierbei immer für einen Monat aktiviert. Deshalb haben Sie die SMS erhalten, dass das HappyWochenende bis zum 31. März 2008 verfügbar ist. Danach wird der 2. Monat aktiviert und dann der dritte.

Bei Ihnen ist der 2. Monat leider nicht aktiviert worden. Die Ursache hierfür wird derzeit geprüft und sobald diese behoben ist, wird der 2. Monat aktiviert. Dann bekommen Sie eine SMS mit dem Ablauf des 2. Monats.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Freundliche Grüße aus Ratingen

Ihr Vodafone-WebTeam
E-Mail: kontakt@vodafone.com
----------------------------
Home: http://www.vodafone.de

Vodafone D2 GmbH
Am Seestern 1, D-40547 Düsseldorf, Postfach: D-40543 Düsseldorf

Geschäftsführung: Friedrich Joussen (Vorsitzender), Hartmut Kremling, Gerhard Mayrhofer, Thomas Neumann,
Frank Rosenberger, Dr. Volker Ruloff, Achim Weusthoff
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Vittorio Colao

Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf, Amtsgericht Düsseldorf, HRB 24644
WEEE-Reg.-Nr.: DE 91435957


Als Fazit bleibt mir nur die Erkenntnis, das in dringenden Fällen kein Verlaß auf die Bearbeitung per Email gelegt werden kann.
Nur eine tägliche Erinnerungsmail mit sichtbaren Hochzählfaktor gleich in der Betreffzeile wird augenscheinlich vom Serviceteam stärker wahrgenommen und beantwortet.
Auch wenn es sich in meinem konkreten Fall jetzt nur um einen bedauerlichen Einzelfall halten sollte, den neuen Servicerekord wird Vodafone so schnell keiner streitig machen können:

818 Stunden Wartefrist gilt es nun zu schlagen.

Gruß Kamischke


Nachtrag: Gerade erhielt ich noch einen zusätzlichen Anruf von der Service-Mitarbeiterin Frau Schneider, welche sich noch einmal für die extrem lange Bearbeitungszeit und die Unannehmlichkeiten entschuldigte.
Sie versprach eine schnelle Klärung des Problems und verwies darauf, das sich der technische Service bereits um eine exakte Buchung kümmern würde.

Eine Stunde später erhielt ich nun nachfolgende SMS:
"Ihre MyCard-HappyWochenende gratis ist nun gebucht und bis zum 03.05.2008 verfügbar.
Ihr CallYa-Team"

Nun bleibt bei mir nur die Hoffnung, das die Buchung des dritten Freimonats in knapp 1 Monat auch ohne eine Verzögerung gebucht wird.
Vielen Dank an Frau Schneider für die prompte Erledigung.

Gruß Kamischke
1 2