Frei Sprechen
31.01.2011 18:31

base und wilhelm.tel

von BASE zu wilhelm.tel telefonieren/smsen
teltarif.de Leser Dubbelu schreibt:
AAA
Teilen
Guten Abend

Ich bin im Besitz eines Base Vertrages inklusive der BaseFlat die mir ja ermöglicht unbegrenzt im eigenen Netz zu telefonieren und SMS zu versenden.

Nun habe ich einen Bekannten in Hamburg der mir gesagt hat, dass er seinen Handyvertrag nun bei Wilhelm.tel hat und meinte dazu das sei im Eplus Netz. Das würde ja bedeuten, dass er nun für mich ohne zusätzliche Kosten telefonisch und per SMS erreichbar ist. Allerdings habe ich im Internet noch einmal nachgeschaut und dort steht auf der eigenen Homepage von Wilhelm.tel in den AGBs folgendes: "wilhelm.tel ermöglicht dem Kunden mobile Telekommunikations- sowie ggf. weitere Dienstleistungen über das vistream-Mobilfunknetz oder über Netze anderer Mobilfunkpartner" Das hilft mir leider ebenso wenig weiter wie die Eingabe der konkreten Handynummer im BASE-Check-Service ob die Nummer für mich kostenlos erreichbar ist. Dieser Check auf der BASE-Homepage zeigt mir wie u.a. auch bei Aldi-Talk Nummern (die ich ja bekanntlich ohne Zusatzkosten anrufen/smsen kann) an, dass die Nummer kein BASE/Eplus'ler sei.

Ich wollte Fragen ob damit bereits jemand Erfahrungen hat und mir sagen kann wie das bei BASE und Wilhelm.tel ausschaut? Ich könnte natürlich einfach mal probehalber eine SMS verschicken und auf der nächsten Rechnung schauen was dort abgerechnet wird, allerdings finde ich dies ungeeignet weil es in meinem aktuellen Fall noch ca. 7 Wochen dauert bis ich eine Rechnung erhalte auf der dies korrekt vermerkt wäre.

Für Informationen bin ich euch daher sehr dankbar.

Viele Grüße Jonas

Kommentare zum Thema (3)
Menü
Vistream gehört nicht zum E-plus Netz
aykie antwortet
01.02.2011 12:36
Nun habe ich einen Bekannten in Hamburg der mir gesagt hat, dass er seinen Handyvertrag nun bei Wilhelm.tel hat und meinte dazu das sei im Eplus Netz. Das würde ja bedeuten, dass er nun für mich ohne zusätzliche Kosten telefonisch und per SMS erreichbar ist.

Also laut teltarif nutzt wilhelm.tel das Netz von vistream. Dieser Anbieter benutzt zwar die Sendemasten von E-Plus es handelt sich de facto aber um einen eigenständigen (wenn auch nur virtuellen) Netzbetreiber.

Dieser Check auf der BASE-Homepage zeigt mir wie u.a. auch bei Aldi-Talk Nummern (die ich ja bekanntlich ohne Zusatzkosten anrufen/smsen kann) an, dass die Nummer kein BASE/Eplus'ler sei.

Das ist auch der Grund dafür, dass du deinen Bekannten mit deiner BASE Flatrate nicht kostenlos erreichen kannst. Du kannst auch einmal kostenfrei die 10667 anrufen. Dem Sprachcomputer dort nennst du die gewünschte Nummer und dort wird dir angesagt werden, dass es sich hierbei um eine Rufnummer im Netz von vistream handelt.

Wenn ich die Kurzwahl 10667 wähle und eine AldiTalk Rufnummer eingebe, wird mich richtigerweise angesagt, dass diese zum Netz von E-Plus gehört.
Menü
ElaHü antwortet auf aykie
01.02.2011 12:48
Andere Nummern bei Vistream, z.B. von Solomo oder Speech oder die Nummern von Ring sind nicht kostenlos von Base erreichbar.
Menü
viltel
bruello antwortet
17.02.2011 23:09
da dieser Anbieter Vistream nutzt, zählt hier nicht die BASE Flat da Vistream nicht zur E-Plus Gruppe gehört
1