Frei Sprechen
27.09.2009 20:25

aktuell billigster handytarif

neu in deutschland - überfordert mit tarifangeboten!! - BITTE DRINGEND UM HILFE!
teltarif.de Leser pinkopallino schreibt:
AAA
Teilen
Hallo!

Ich ziehe unerwartet bald nach Deutschland (schon in zwei wochen:) und bin total überfordert was netzanbieter und deren handytarif-angebote angeht.

Was ist eurer Meinung nach zur zeit der billigste handytarif?

kompletter Beitrag
Kommentare zum Thema (37)
Menü
Antwort an Brusch
pinkopallino antwortet auf brusch
28.09.2009 14:11
Hallo Brusch!

Es ist mobilfunk und festnetz nötig, da mich meine Eltern zu allen europäischen festnetzen sehr billig telefonieren können. Deswegen brauch ich auch in BERLIN, wohin ich ziehe, gleich eine Festnetzrufnummer.

Zum Internet:
Mobiles(langsameres) internet genügt. Surfe nicht sehr viel, brauche es hauptsächlich zum emails checken.
Menü
hallo brusch
pinkopallino antwortet auf brusch
28.09.2009 14:14
Hallo Brusch!

Es ist MOBILFUNK UND FESTNETZ NÖTIG, da meine Eltern zu allen europäischen festnetzen sehr billig telefonieren. Deswegen brauch ich auch in BERLIN, wohin ich ziehe, gleich eine Festnetzrufnummer.

Zum Internet:
Mobiles(langsameres) internet genügt. Surfe nicht sehr viel, brauche es hauptsächlich zum emails checken.

danke für die antwort!

lg
Menü
pinkopallino antwortet auf chickolino
28.09.2009 14:21
Dank!! hab ich mir schon angeschaut auf allmobile und dazu die frankfurter nummer bei sparruf.de damit ich eine festnetznummer hab, ist für meinen fall (da ich ja auch eine fetsnetznummer zum mobilfunk brauche) gute lösung.

Was heißt sms von allmobile zu allmobil gratis? Gibt6 es viele leute die allmobil haben. ich zahle also zu allen anderen deutschen handynummern (..die 9 cent) od?

Nur die sache mit den auslandanrufen hab ich noch nicht so durchgebklickt.
Menü
pinkopallino antwortet auf mersawi
28.09.2009 14:24
Hallo!
darauf komm ich gerne noch zurück!
Bin nur gerade etwas in eile (umzugsplanung....:) ...?%-)
Werde mich am abend da noch einlesen ..-surfen!

AN ALLE: VIELEN DANK FÜR EURE TIPPS UND TRICKS BIS JETZT!!!
BIS BALD!
Menü
brusch antwortet auf pinkopallino
28.09.2009 14:56
Benutzer pinkopallino schrieb:
Hallo pinkopallino!

Es ist MOBILFUNK UND FESTNETZ NÖTIG, da meine Eltern zu allen europäischen festnetzen sehr billig telefonieren. Deswegen brauch ich auch in BERLIN, wohin ich ziehe, gleich eine Festnetzrufnummer.

In Berlin ist es einfach, da es fast überall gute Mobilfunk-Versorgung gibt.

Für das Handy würde ich Dir den schon erwähnten 9ct/Minute Fonic-Tarif empfehlen, erstens weil Verbindungen nach Italien auch nur 9ct/Minute kosten und weil die Mobilbox-Abfrage kostenlos ist.
Der Tarif hat keine Grundgebühr.

Für das Festnetz empfehle ich Dir GMX Doppel-FLAT:
Internet-FLAT / DSL; Telefon-FLAT für dt. Festnetz
für 19,99 Eu/Monat.

Du kannst aber auch für den Anfang den Tarif Deiner Vormieterin übernehmen, kläre aber, wie der Internet-Tarif ist.

/brusch

Menü
analog antwortet
28.09.2009 15:56

einmal geändert am 28.09.2009 15:56
Hallo,

falls Du auf dem Handy keine Pauschalangebote brauchst, würde ich Dir empfehlen, dass Du dir als Alternative Solomo pro (http://www.solomo.de) ansiehst. Ähnlich wie Fonic hat's gute Minutenpreise ins Ausland, SMS kosten ins Ausland genausoviel wie innerhalb deutschlands (13 cent). Die Taktung ist sehr viel kundenfreundlichen (ab der zweiten Minute sekundengenaue Abrechnung).

Ich hab's selbst, es ist zwar E-Plus-Netzabdeckung (d.h. teilweise nicht ganz so gut wie die anderen, vor allem was mobiles Internet anbelangt), in Berlin aber wohl häufig besser als die Netzabdeckung von O2 (die Fonic hat).

Alternativ gibt's wenn Du auch Ausland nutzt nur noch spezielle Auslandsangebote wie blauworld und ortel oder so ähnlich. Alles andere außer den genannten kannste bei Auslandskontakten eigentlich vergessen, da kostet wenn Du doch mal nach Italien telefonieren solltest die Minute gleich nen 60 ct - 1 Euro. Ich würde mir also nur die paar angucken.

Beim Festnetz gibt's meist Angebote mit Internet, soweit Du nicht unterwegs Internet nutzen willst, schaff dir ne doppelflatrate an. Es gibt viele Internettelefonie-Angebote (Z.B. der Kabelfernsehbetreiber und andere). Die Telekom ist die teuerste, bietet aber auch immer gute Qualität, ansonsten gibt's hier glaube ich irgendwo einen Rechner, wo Du nach PLZ sehen kannst, was es für Angebote gibt. Falls Du in recht neu verkabelte gebiete ziehst, kann es sein, dass Du kein DSL bekommen kannst, weil die Leitungen auf Glasfasern basieren. Da gibt's dann zwar technisch besseres, aber mit viel weniger anbietern, d.h. teils viel teurer.

Mobiles Internet kriegste recht günstig im Netz von O2 auch von Fonic oder von Tchibo. Beides ohne Laufzeit. Alternativ direkt bei O2. E-Plus ist als richtiger Internetzugang meiner Ansicht nach unbrauchbar, die Angebote bei T-Mobile haben die beste Flächenabdeckung (such hier nach Discount-Anbietern, die sind teils günstiger) oder bei Vodafone ide beste Geschwindigkeit (ebenso am besten über discounter). Suchen könntest Du bei diesen nach fiooon, surf.red, surf.punk. Es gibt noch mehr, das fällt mir aber spontan nicht ein.

Ich würde an deiner Stelle erstmal schauen, was Du für zu Hause hast und dann schauen, ob Du für unterwegs Internet und ne Flat brauchst und mich dort zwischen Solomo pro (wäre mein Favorit) und Fonic entscheiden. Ggf. solltest Du noch feststellen, ob Dich viele Leute mit ner Flatrate anrufen - Fonic kann aus einer O2-Netzflatrate (Genion M, XL, Mobile Flat) kostenlos angerufen werden, solomo pro hat nur zu anderen solomo pro-Nutzern günstigere Tarife, kostenlos angerufen werden kann man nur mit einer Flatrate in alle Netze (da die über einen virtuellen Netzbetreiber gehen). Das mit der Flat macht aber nur nen Vorteil, wenn wirklich viele deiner Leute so eine Flatrate haben.

Zu vielen Anbietern kannste ggf. auch deine Nummer mitnehmen, falls Du doch noch was anderes bräuchtest. Kostet beim alten Anbieter 25-30 Euro.

Viele Grüße und einen guten Start in Berlin
Menü
zenga2k antwortet auf pinkopallino
28.09.2009 16:29
Benutzer pinkopallino schrieb:


Zum Internet:
Mobiles(langsameres) internet genügt. Surfe nicht sehr viel, brauche es hauptsächlich zum emails checken.

Dann reicht für Internet vielleicht auch schon Freifunk (http://start.freifunk.net/), Fon (http://fon.com) oder andere WLAN-Anbieter?
Menü
Gibt viel bessere Tarife
K @rl antwortet
28.09.2009 16:52

2x geändert, zuletzt am 28.09.2009 16:59
Ich rate Dir eher zu einer Karte der Firma Solomo.

Tarif Solomo Pro

Grundgebühr pro Monat : 0 €

Kein Mindestumsatz

Gespräche zur Mobilbox : 0 Cent

Gespräche ins Festnetz : 6,4 Cent / Minute

Gespräche in alle Mobilnetze : 8 Cent / Minute

Gespräche nach Italien (Festnetz) : 7,2 Cent / Minute

SMS In- und Ausland : 10,4 Cent

Bei den o.a. Tarifen habe ich 20€ Umsatz pro Monat angesetzt, die Du locker erreichen dürftest
Speziell an die Kosten für die Gespräche ins Ausland kommt
kein anderer ran

Im Ausland ist diese Karte übrigens auch sehr günstig
( Spanien 29 Cent abgehende , 10 Cent ankommende Gespräche )

Eine Karte mit einer Homezone (=Festnetznummer) würde ich an
Deiner Stelle noch zusätzlich besorgen, z.B. auf Ebay,
Auktion 220475587661
(Da wird Deine Vermieterin vor Scham rot anlaufen :-) )

1 2 3 4 5